Studio Link-Teilnehmer hört Übertragung nicht

Erst einmal: Hallo und danke für diese tolle Community, die mir von einem Freund empfohlen wurde.

Leider taucht bei mir und meinen Kolleginnen immer wieder folgendes Problem auf:

Der Gesprächspartner, der via Studio Link mit Reaper/Ultraschall verbunden ist, hört keinen Ton.

Auf Ultraschall-Seite läuft alle flüssig, beide Spuren werden gehört und aufgenommen.

Wir haben den Fehler (oder die Fehlbedienung) mit diversen Setups auf beiden Seiten immer wieder reproduzieren können: Headset, Built-in-Mikrofon, externes Mikrofon.

Natürlich haben wir bei Studio Link die unterschiedlichen Interfaces eingestellt.

Ich habe folgendes Setup (aber auch da haben wir Alternativen getestet):

Reaper + Ultraschall 4
MacBook Pro
Rode NT-USB Mikrofon
Kopfhörer

Das Gegenüber hat die aktuellste Studio Link Standalone App.

Ich freue mich über eure Ideen und Lösungsansätze! :pray:

2 Like

Um den Fehler etwas besser einkreisen zu können. Wenn in der Standalone der “echo” Account angerufen wird, funktioniert das, also hört sich die Person dann?

Hallo @sreimers

danke für die Rückfrage.

Ich habe das Echo einmal probiert anzurufen, und das hat funktioniert. Ich habe es gehört. Aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob das während eines laufenden (nicht funktionierenden) Studio Link-Calls gemacht wurde.

Push: Irgendwer irgendeine Idee?

:pray:

Hast du denn den echo-Call jetzt mal nachgestellt? Das ist der erste Ansatzpunkt, weil dann schon mal geklärt wird, an welcher Stelle der Rechner (Setup desjenigen, der den Echo-Call vollzogen hat oder nicht) ein Problem liegt.

1 Like

Ergänzung: Also Dein gegenüber mal echo anrufen lassen?

1 Like

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

Wir konnten das Ganze einkreisen: Es scheint ein Problem mit unserem Setup zu sein.
Das Problem tritt nur mit dem Mikrofon auf. Benötigt das RODE NT-USB möglicherweise bestimmte Einstellungen?

1 Like