Streamingplansolidarität für alle in Karantäne

So liebe Leute. Die Meldungen von vielen Leuten, die jetzt Homeoffice machen müssen, die in Karantäne sind, wo es eventuell bald Ausgangsperren gibt etc haben mich ins grübeln gebracht.
Dies ist ein Aufruf an Alle, die die Zeit und Ressourcen haben. Sorgen wir doch dafür, dass diese Personen möglichst immer etwas zu hören haben. Ich weiß, es gibt Podcasts, und da ist die Zeitsouveränität das Ding.
Ich habe trotzdem eine Idee, einen Wunsch:
Eine möglichst flächendeckende Bestreamung über Studiolink Live (und über Podlive). Mein Wunsch wäre, dass möglichst immer, wenn man in Podlive reingeht, ein Stream da ist.
Was brauchen wir dafür? Absprache. Lasst uns absprechen, wer mit welchen Formaten denn zu welchen Zeiten Streamen könnte/ lust hat, mitzumachen. Und ich meine vor allen mie Vormittag bis nachmitags Zeit. Also die Zeiten, wo die normalen 9 to 5 Jobs sind. Gerade für alle, die da betroffen sind, die da normalerweise arbeiten würden. Denen ansonsten die Decke auf den Kopf fällt, weil sie nicht raus können.
Ich denke nicht mal, dass es dafür feste Podcastformate braucht. Man kann sich denke ich auch einfach so zusammenfinden zu spontanen Streams, neue Formatideen ausprobieren die “ich wollte schon immermal aber kam nie dazu” Status haben. Das lauschige Kaffekränzchen zum Frühstück/ Kaffetrinken. Das “Ich erzähle Kochrezepte” Format zum Mittagessen. Die call in Sendung die selbst organisiert über Studiolink stattfindet. Möglich ist alles.
Zuletzt dies noch:
Lasst uns, die Zeit haben, diese nutzen, um anderen die Zeit zu versüßen.
Lasst uns Streams mit gelächter und Stimmen füllen. Lasst uns digitale Lagerfeuer schaffen und uns auch so näher zusammenrücken, gerade weil im afk social distancing angesagt ist.
Schaffen wir das?

4 Like

Ich hab das mal vertwittert.

Wir haben am Montag mit einem “Homeoffice Radio” angefangen. Wir streamen von 21:00 bis 22:00 an Wochentagen, die Gäste klinken sich über Zoom.us ein.

2 Like

Hörchaos Home Alone findet immer von 16 - 18 Uhr statt.

2 Like

Für die Kinky-Leute bastele ich mit bisherigen Gästen der KunstDerUnvernunft einen Stream der 1-2 Mal pro Woche am Abend laufen wird.
Donnerstagabend um 20 Uhr der erste Versuch.
live.kunstderunvernunft.de

@sreimers Kannst Du nicht eine Liste der gerade aktiven Streams automatisieren und irgendwo verfügbar machen?

Da gabs doch mal podlive das sowas kann, oder?