Spracherkennung für Podcasts


#61

Interessante Sache …


#62

Unsere Spracherkennung ist nun offen für alle!

Weitere Details dazu und Audio Search Beispiele mit dem Podigee Player sind hier:
https://auphonic.com/blog/2016/12/02/make-podcasts-searchable-speech-to-text/


#63

Cool! Ich werde die Spracherkennung über wit.ai bei der nächsten Produktion mal ausprobieren.
Das wird direkt ein Härtefall: wir haben einen Belgier mit einem rheinlandpfälzischen Akzent als Gesprächsgast. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#64

Hat jemand von euch zufällig schon https://www.meetrum.io ausprobiert?


#65

Ich bezweifle dass die eine eigene Spracherkennung entwickelt haben, verwenden wohl eher Google oder Speechmatics?


#66

Der CTO von denen hat am Messestands behauptet das sie das selbst entwickelt haben, und das Firmen auch auf ihre eigene Infrastruktur deployen. Das B2B Geschäft läuft dann unter dem Namen http://multicast-media.com.


#67

Falls das stimmt wäre es mal interessant zu probieren …


#68

Hi @auphonic - falls nötig kann ich den Kontakt herstellen. Die Firma sitzt in Potsdam und ich kenne die beiden Gründer ganz gut.


#69

Hab mal 5€ eingeworfen und den Test gemacht. Habe mir das fertige Transkript nicht super genau angeschaut, aber auf den ersten Blick wirkt es ganz brauchbar. Das Interface ist auch ganz nett, auch wenn es von der Bedienung noch ein wenig intuitiver sein könnte.
Was ich spannend finde ist, dass man Sprecher*innen anlegen und Beispiel-Audio zu den Personen hochladen kann. Danach versucht das Program den transkribierten Text automatisch den Personen zu zu ordnen.
Ich bin jetzt aber auch nicht bewandert, was die anderen Speech-to-Text SaaS Anbieter können und wie deren Preis-Leistung im Verhältnis ist.
Hier findet ihr noch die verwendete Folge
und das Transkript