Speichern von Templates vs. Speichern Projekt


#1

Passiert mir alle drei Monate einmal: Ich hab irgendwas im Template verändert und das gespeichert und starte danach die Aufnahme. Speichere dann wieder mit CMD + S und hab aber leider nicht mein Projekt, sondern das Template gespeichert.

Was dazu führt, dass er jetzt bei jedem Template-Laden die Audiospuren sucht und mir Fehler auswirft, bzw. die Spuren drin hat, die ich dann erst rausnehmen muss.

Ist ein Anwenderfehler, klar. Aber eventuell gibt es ja eine Möglichkeit, da eine Gegenfrage oder einen Sicherheitsmechanismus einzubauen? Ich weiß nicht wie gängig Templates mit schon existierenden Inhalten in Spuren sind. Falls die Template so wie bei mir keinen Inhalt in den Spuren haben, wenn man sie lädt, könnte das der Trigger sein, der ein Menü aufploppen lässt à la: “Du hast offenbar aufgenommen. Willst du das wirklich als Template speichern?”


#2

Ich behandle das mal demnächst in einem Feature der Woche Posting.


#3

Oh, da bin ich gespannt.