Skype Produktmanager für "Skype for Creators" sucht Input

Hallo zusammen,

voraussichtlich Donnerstag Abend habe ich ein Input-Gespräch mit einem Skype-Verantwortlichen durch einen amerikanischen Podcast-“Influencer”. Ich plane, bei ihm feature-requests zu platzieren, die darüber hinausgehen, was uns derzeit Studio-Link/Ultraschall-Integration bietet bzw. wir erträumen:

easy Recording:

  • multichannel
  • “in-DAW option” per VST (multichannel solution)

great Audio first:

  • stable “UHD audio” -> opus 64kbit/s stereo (standard), opus 24kbit/s mono (option oder fallback)
  • “zero latency” mode -> opus (durch Kopfhörer-Pflicht)
  • video last

fluid video first:

  • fluid SD-video vor stuttering (U)HD-Video

Welche Spezifikas wären für euch als Podcast-Produzenten für so ein Media/Podcast-Skypemodul wichtig?

(Thread ist offen bis Donnerstag 20 Uhr - 30.8.)

Ich werde heute Abend mit ihm reden. Wahrscheinlich werden wir ihm alle etwa das Gleiche erzählen. :sweat_smile:

1 Like

Ganz einfach: No bullshit, just VoIP!

1 Like

Na wer ist denn bei Euch der ominöse “Podcast Influencer”, der den Termin organisiert? :wink:
Außerdem frage ich mich - wollen wir ihm nicht noch einen Termin beim Ober-Input-Und-Ideen-Haber @timpritlove vermitteln? Der hat sicher kein Problem ihm aus dem Stand ca. 20 Ideen auf den Schoß zu legen :smiley: #justasking

//D

5 Like

Er hat mir einfach eine Twitter DM geschickt und mich angefragt, ob/wann ich kurz Zeit hätte. Vermutlich aufgrund einer Unterhaltung mit Ray (@ podcasthelper) auf Twitter.
Ich habe ihn nun auch an @sreimers verwiesen. Sebastian hätte sicher auch gute Inputs.

Die Implementierung von Opus wird wohl nicht passieren. Weil bei Skype im Hintergrund viele Dinge passieren, die auch mit Video zu tun haben. Und irgendwie passt das nicht so ganz. (Da bin ich auch überfragt.)

Der Herr war jedenfalls sehr nett und offen für ehrliche Kritik und Vorschläge.

Meine Hauptanliegen waren:
Audio first. Das wären schon 98%. Ich will am Ende eines Skype-Calls qualitativ brauchbare Audiospuren (mehrere = multitrack) aufgenommen haben (= recording).
Plus: Nicht nur von mehreren externen Teilnehmern. Auch lokal. Skype sieht bis heute nur einen Input (~ 1 Mikrofon). Ich will mindestens zwei. Heute scheidet Skype (ohne basteln) schon aus, wenn mehrere Leute in einem Raum sitzen. Studio Link sieht zwei Inputs, das ist toll.

3 Like

@Joey, die Anfrage lief bei mir analog wie bei dir.
@dirkprimbs, Tim habe ich auf den Thread aufmerksam gemacht, weiß aber nicht, ob er grad wieder im Urlaub ist.

1 Like