Rodecaster Pro - Monitoring nicht möglich

Moin Community,

wahrscheinlich bin ich nur übermüdet, jedoch ich bekomme es nicht hin, meine Aufnahmen oder gar einen Sound über den Rodecaster Pro zu monitoren/abzuhören.

DER AUFBAU

  • Der Rodecaster Pro ist über ein USB-Kabel an einem MacBook Pro angeschlossen

  • Am Mac ist der Audioausgang RODECaster Pro Stereo gewählt

  • Er wird sauber in den Systemeinstellungen erkannt - IN wie auch OUT

  • In Reaper funktioniert alles wie es soll (wurde erkannt und unter Audio device settings eingestellt, siehe Bild)

  • Eine mehrspuraufnahme über USB in Reaper funktioniert tadellos

Bildschirmfoto 2021-04-19 um 04.13.10

Den Kopfhörer habe ich vorne, wie auch an den hinteren Anschlüssen angeschlossen und getestet.

Es kommt kein Ton.

Wo ist mein Denkfehler? Kann ich überhaupt den Rodecaster Pro als Audiodevice anstatt des Ausgangs am MacBook Pro benutzen?

Grazie mille

Moin. Kannst Du. Mache ich immer so. Denk daran, das für den vorderen Kopfhöreranschluss das Volume-Drehdingsi für Kanal 1 hochgedreht werden muss. Und dass generell der USB-Schieberegler hochgefahren werden muss, um Sound vom System zu bekommen.

Ganz selten, wenn ich den Rodecaster Pro ein paar mal angeschlossen und wieder rausgezogen habe, musste ich auch Reaper mal neu starten.

1 Like

Hallo @matze,

DANKe, läuft! :+1:

Kurz zusammengefasst: Jeder Boot tut gut :rofl:
Hat mich insofern gewundert, da vorher alles richtig erkannt wurde und auch die Aufnahme funktioniert hat.

DANKe.

Beste Grüße

1 Like

Been there, done that :grin::+1: