Rein und raus in und aus Reaper


#1

Bin vielleicht zu doof für diese Welt. Habe Reaper installiert und ein Presonus Firestudio Project eingebunden. Aufnahme funktioniert auch augenscheinlich. Nun würde ich gerne den Ton a) während der Aufnahme über das Firstudio ausgeben und b) für den Schnitt über den Audio-Ausgang des Macs. Bin allerdings bei a) und b) erfolglos. Nix zu hören. Vielleicht kann mir mal jemand bei der Konfiguration von Reaper unter die Arme greifen. Rücke gerne ein paar Taler dafür raus, damit es endlich funktioniert. Brauche auch externe Anbindungen über Studio-Link (Hard-wie Software).


#2

Kannst Du mal nen Screenshot posten, was Du in den Device-Einstellungen eingestellt hast?
Einfach rechts oben draufklicken, wo 48Khz 16 Bit Flac steht.

Auch könnte nen Screenshot von der Routing-Matrix helfen.


#3

Aber gerne doch …!

17|550x309 35 04


#4

Matrix scheint nicht mitgekommen zu sein.
17


#5

Ok, da ist schon zu sehen dass in der Routing-Matrix gar kein Destination-Send für Speaker 1 und 2 gesetzt ist - sprich es ist nichts zu hören.
Du hast aber auch den (nicht so unüblichen) Fall, dass du zwischen Aufnahme mit dem PreSonus und Schnitt ohne (interne Soundkarte) einen Wechsel der Hardware hast, und sich damit auch die Destination/Outputs verschieben.
Bedeutet: du musst dir wohl oder übel die Grundlagen des Routings in REAPER/Ultraschall draufschaffen, sonst wirst du mit unserem System nicht glücklich.

Hierzu ist nach wie vor dieses Video zu empfehlen - wenn du das nachvollzogen hast, solltest du leicht selbst die Fehler finden:


#6

OK, werde ich mir mal reinziehen. Im Zweifel butze ich beim Schnitt auch die Ausspielung über PreSonus und arbeite mir Kopfhörern. Ist zu Anfang vielleicht einfacher.