Reichsbürger-Spam


#1

Hi,
ist zwar etwas offtopic, aber ich vermute mal, dass hier der ein oder andere im Thema drin ist.

Mich hat gerade so ein Reichsbürger-Typ in eine WhatsApp-Gruppe mit mehreren hundert Leuten hinzugefügt (von denen die meisten darüber weniger begeistert waren)…

Weiß jemand, ob es Sinn macht sowas zur Anzeige zu bringen? Wenn schon nicht wegen dem ideologischen Mist, dann wegen SPam?

Lieber Gruß,
Dave


#2

Mit wäre die Lebenszeit dafür zu schade…


#3

Ich würde es beobachten und Screenshots wegen Volksverhetzung oder anderen strafbaren Handlungen machen. Die dann zur Anzeige bringen, bringt viel mehr.