Rechtliches: Song-Text zitieren, zB Refrain vorlesen, OK?


#1

Wir planen als nächste Episode unseres 90s Podcast eine Folge über One-Hit-Wonder der 90er. Mangels Einspieler (herzlichen Dank an die GEMA für absurd hohe Lizenzkosten für Hobby-Podcaster) werden wir unsere Hörer mit Playlists auf Spotify, Apple Music und YouTube versorgen.
Die Frage wäre aber: Dürfen wir aus Songtexten zitieren, z.B. den Refrain vorlesen, was wir dann näher besprechen? Oder können wir dann auch Probleme mit der GEMA kriegen? Sowas müsste doch eigentlich unter’s Zitaterecht fallen, oder?

Vielen Dank für eure Meinungen dazu!


#2

Ja, das ist ein Fall für das Zitatrecht solange ihr euch nicht nur aufs Vorlesen beschränkt sondern auch inhaltlich damit beschäftigt.


#3

Ja, sehe ich genau so wie Dirk. Klarer Fall eines Zitats, wenn klar wird, wieso ihr das an dieser Stelle bringt euch inhaltlich damit auseinandersetzt.


#4

Super, Danke euch für die Info!

  • Ja, wir werden inhaltlich darauf entsprechend eingehen.

#5

Bei Texten von Neunziger-Popsongs kommst du vielleicht auch noch mit Schöpfungshöhe davon. :wink: