Probleme mit dem Subscribe Button und HTTP Auth und nicht iTunes gelisteten Podcasts

Hallo liebe Leute,

habe Probleme mit folgendem Szenario:
Ich bin dabei einen No-public Podcast einzuführen. Es geht grob um interne Kommunikation in dem Unternehmen, für das ich arbeite. Habe zwei Feeds (mp4 und mp3), die ich auch problemlos in die Podcasts Apps bekomme. Um es den Hörern so leicht wie möglich zu machen versuche ich, den Subscribe Button zum Leben zu erwecken. Da der Podcast für internes gedacht ist, habe ich diesen nicht bei iTunes eingereicht.
Das Problem nun z.B. unter iOS: Die Standardpodcast App wird zwar geöffnet und die URL pcast://… eingetragen. Die App sagt dann aber “Der bereitgestellte Link ist kein gültiger Podcast”. Wenn ich pcast:// durch https:// ersetze funktioniert alles super.

Zur Zeit noch Testphase, daher kann ich hier gerne die Feeds und das Passwort veröffentlichen:
https://tpo-test.web.labs.aeb.com/feed/mp4/
https://tpo-test.web.labs.aeb.com/feed/mp3/
User = tim
PW = test

Nutze die zur Zeit aktuellen Version von Wordpress / Podlove Publisher / Subscribe Button.

Mein Frage: Habe ich etwas falsch gemacht oder unterstützt der Button keine Feeds mit HTTP Auth und/oder ohne iTunes?

Anbei ein paar Screenshots der Config:

In der Hoffnung halbwegs klar formuliert zu haben,
fröhliche Grüße, Tim

Ist das dann nicht ein Fehler dieser “Standardpodcast App”? Zumindest scheint es mir eine unzutreffende Fehlermeldung zu sein.

Fehler taucht in anderen Apps auf Android auch auf…

Dann hab ich natürlich nichts gesagt :slight_smile:

Nach wie vor ist das Problem leider vorhanden. Ich liefere den Feed nur über https aus. Ich vermute, dies ist Teil des Problems. Wenn ich “Podcasts” unter iOS auswähle, dann kommt die Adresse pcast://… Wenn ich manuell auf pcasts:// ändere, läuft alles wie geschmiert. HTTPS wird also scheinbar nicht unterstützt?

Könntest du mal versuchen eine Weiterleitung von http auf https für die Feed-Adresse einzurichten? Ich denke, dass die Podcasts App versucht den Feed per http zu holen und sich das Problem durch die Umleitung erledigen sollte.

Danke für den Tip - wir dachten, wir hätten die Umleitung schon drin gehabt. Irgendwie klemmte da noch etwas. Nun tut es. Eigentlich könnte der Button doch auch selbst rausfinden, ob auf http oder https etwas kommt?

Nochmals vielen Dank für eure geniale Arbeit für die Podcastwelt!

Ja, könnte er, hätte in dem Fall aber nichts gebracht, weil das mehr ein Problem der App ist und weniger des Buttons. Leider handhaben verschiedene Apps das was wir ihr weitergeben unterschiedlich. Der Redirect aus meiner Sicht die Lösung mit der die meisten Apps klar kommen sollten.

1 Like