#ppw15b-Doku: uPod

Referent: Sven Wiegand
Link zur Video-Doku: folgt

  • Veranstaltung im ppw15b-Wiki: Link

Zurück zur #ppw15b-Dokuseite

Gibt es schon eine Aufzeichnung bei YouTube?

1 Like

Ich habe upod pro nach der vielversprechenden Präsentation installiert. War vorher mit Pocket Casts zufrieden und hatte eigentlich nicht nach einer Alternative gesucht. Ich hab zwar 1-2 Tage gebraucht, um mich an die Unterschiede zu gewöhnen, bin aber mittlerweile recht angetan.

Mir scheint, dass mir upod tatsächlich einen besseren Workflow ermöglicht und ich meine vielen Abos und die reinkommenden neuen Episoden so leichter verwalten kann.

Alex

Bei mir ist das Fazit immer noch durchwachsen.
Ich habe bisher immer Podcast Addict benutzt und bin Neugierig auf uPod

Vieles finde ich immer noch verwirrend bzw mit Doppelarbeit verbunden. Bisher habe ich immer noch keinen Nutzen aus “Für Später” und Playlist allgemein gefunden.
Mein Workflow ist bisher immer so, Neue Folgen kommen rein und ich schmeiße alles was mich sofort interessiert in die Playlist. Alles was mich nicht interessiert wird als “gelesen/gehört” markiert und fertig.

Bei uPod komme ich leider noch nicht richtig klar. Auch die großen Kacheln für die Podcast steigert die Übersichtlichkeit nicht wirklich. Mir reicht eine Listenansicht.

Ich bin aber noch nicht fertig mit testen. Halte ber uPod nicht für Neueinsteiger geeignet.