Podcasting Internationale?

Ich habe das Gefühl, dass die deutschsprachige Podcasting-Szene mehr und mehr zusammen wächst. Internationale “Brücken” gibt es aber noch nicht so viele (oder kenne ich die nur nicht?). Klar, die amerikanische Szene ist etwas anders (kommerzieller?), aber ich denke ein paar mehr Berührpunkte zum Wissens- und Erfahrungstransfer könnten nicht schaden.

Ich verfolge z.B. das Podcast Movement (http://podcastmovement.com), NMX (http://theaudacitytopodcast.com/thoughts-from-podcast-awards-nmx-and-nab-show-2015-tap218) mit dem Podcast Award (http://nmxlive.com/2015-lv/podcast-awards), Podcaster Roundtable (http://podcastersroundtable.com), Podcasters Group Therapy (http://podcastersgrouptherapy.com) und die G+ Podcasters Community (https://plus.google.com/communities/102333709604116814839).

Hätte beim ppw15a gerne eine Session zur Ideenfindung zum Brückenbau vorgeschlagen, kann dieses Mal aber leider nicht kommen :frowning:

Was denkt Ihr dazu?

Interessante Präsentation von NAB/NMX-Show über die US-amerikanische Podcasting-Szene inkl. Download-Statistiken, Plattformen/Dienste, Podcast-Clients: http://www.robgreenlee.com/nmx/2015-NMX-StateOfPodcasting.pdf

Ich möchte das gerne ein wenig erweitern und die Frage nach der Szene anderen Ländern generell anhängen :slight_smile:

Wenn die Unterschiede zwischen Deutschland und USA schon so groß sind, wie ist es um die asiatische, arabische oder pan-europäische Szene bestellt?

Lg //D

1 Like