Podcast App für iOS gesucht


#1

Kann mir jemand eine VERNÜNFTIGE Podcast-App für IOS Empfehen? Eine, die mir nicht den Speicher zumüllt und bei der ich ggf. die Episoden aus einem Menü löschen kann? Castro hat mit das iPhone derart zugemüllt ud nirgendwo gab es eine Funktion, die einzelnen Episoden zu löschen.


#2

Das Problem kenne ich und bin schlussendlich bei Overcast gelandet. Da entscheidest Du, ob Podcasts überhaupt automatisch herunterladen oder nur neue Folgen anzeigen und mit einem wisch zur Seite kannst Du geladene Episoden jederzeit Löschen.


#3

Ich bin mit Pocket Casts wirklich sehr zufrieden. Ich weiß nicht, wie es unter iOS läuft, aber unter Android kann man sogar bei jeder Benachrichtigung (Neue Episode XY) individuell entscheiden, ob man die Episode als nächstes oder als letztes in die Queue einreihen oder gleich als gelesen markieren - und somit nicht downloaden - möchte.


#4

+1 für Pocket Casts auf iOS; Gerade die Integration mit der Web-App, die auch Weiterhören am Rechner erlaubt (mit synchronisierten Abspielposition) ist für mich der Killer.


#5

+1 Pocket Cast


#6

Wenn ich mich da mal als Adroid Nutzer einmischen darf … wo liegt das Problem mit Podcat?


#7

Hier auch Pocket Casts. Und ich lade nur nach Bedarf.


#8

Das klingt eher nach einem Konfigurationsfehler deinerseits. Gerade Castro lädt ja nicht alle Episoden sondern nur die die in die Queue gepackt werden. Genau deshalb benutze ich das derzeit auch, ich höre wenig und brauche wirklich nur die Folgen als Download die ich auch sicher hören will. (Den Rest hör ich direkt per Streaming über Cellular oder lade sie über Cellular)


#9

Ich finde bei Castrao aber weder eine Einstellung “Lösche diese Episode” noch eine Einstellung, mit der ich ein Abo beenden kann. Ich kann zwar ein Abo so konfigurieren , dass die Episoden nicht heruntergeladen werden, habe aber eine Einstellung gefnden, das Abo ganz rauszuschmeißen. Und, wie gesagt, einelne Episoden lschen fand ich auch nicht.


#10

Danke euch allen. Werde mir mal die eizelnen Teile ansehen.


#11

Geht wie folgt: In der Listenansicht auf das Podcast Cover links tippen. Damit kommst in die Folgenauflistung zu dem Podcast. Oben rechts ist ein Rädchen Symbol. Da drauf tippen und du findest neben den ganzen anderen Einstellungen unten ein rotes “Unsubscribe” :wink:

Löschen heißt hier Archivieren. Auf das Box Icon tippen: die Folge landet im Archiv und der Download wird gelöscht. Da findet man übrigens auch die History und die Sideloads.


#12

Ich empfehle ’sodes https://itunes.apple.com/de/app/sodes/id1321953436. Hat keine Downloads, sondern Lifestreaming. Ist hier in Österreich wegen der billigen Datentarife kein Problem.


#13

Ich nutze Castro genau wegen der guten Download-Kontrolle. In den Download-Einstellungen kann ich sagen, dass Castro gar nichts oder zum Beispiel insgesamt 10 Stunden Podcasts vorhalten soll. Dabei werden immer die obersten Folgen geladen, sortiere ich eine weit unten liegende, ungeladene Folge nach oben, wird sie automatisch geladen und eine andere dann gelöscht. Einfacher geht’s kaum. Kein Hantieren mit individuellen Einstellungen. Zusätzlich kann man in den Einstellungen eines einzelnen Podcasts (man gelangt durch Tipp auf das Icon zu dessen Übersicht) sagen, dass stets nur eine Folge vorgehalten werden soll, ideal für tagesantuelle News.


#14

Ich kann da primär nur für unsere Procast App Werbung machen - vor allem in Bezug auf Downloads gibt’s einen Haufen Möglichkeiten:

  1. Auto-Download neuer Folgen an/abschalten
  2. Auto-Download von Folgen an/abschalten, wenn sie auf die Playlist gesetzt werden
  3. Löschen von Downloads (es gibt einen eigenen Screen wo alle Downloads aufgelistet sind)
  4. Löschen ALLER Downloads mit einem Button (wenn man mehr als 10 DLs hat).

Procast gibt’s für iOS (und Android in Kürze), und ist 100% kostenlos und werbefrei: https://apple.co/2I29DJr

Und Feedback zur App ist jederzeit willkommen (das ist keine Floskel!). Wir haben schon viele gute Ideen und Verbesserungen der Community umgesetzt.


#15

Ich bin wohl der einzige “DOWNCAST” Anwender :wink:
Die App funktioniert bestens, wird regelmäßig aktualisiert und hat alles was man so braucht.
Funktioniert auch im Auto mit Apple Car Play einwandfrei. Da haben andere Apps oft Probleme.
http://www.downcastapp.com/


#16

Danke für den Hinweis. Habe sie mal geladen und gebe gerne Feedback.


#17

Ich habe in den letzten Monaten sehr intensiv Pocket Casts benutzt, bin aber seit dem letzten Update von Overcast (Version 5) umgestiegen. Da hat sich der Herr Arment echt was ausgedacht, die App ist bequem zu bedienen, funktioniert gut, hat viele Features, smarte Listen. Passt.


#18

Kann Overcast auch …(generell die Podcast App, die am zuverlässigsten synct, zwischen Web, iPhone und iPad)


#19

bin jetzt zu Overcast gewechselt. Viele Funktionen von Pcoket Cast sind bei Overcast ähnlich, aber Overcast scheint noch mehr detailverliebt zu sein (zum Beispiel, dass die App versucht, wenn man in einer Folge scrollt, einen zwischen Worte zu setzen, wenn man wieder loslässt)
Und generell habe ich das Gefühl, dass bei Overcast mehr passiert im Development während Pocket Cast nach der Übernahme von NPR ein wenig eingeschlafen ist.
@achimschmidt Vielleicht ist für dich Overcast die richtige Wahl, wenn du wirklich deinen Podcatcher feintunen willst.


#20

und Watch! (wenn man sowas hat)