Passender Name für Podcastprojekt

Meine erste Idee war Lauschposten. Denkt man bei dem Begriff nur an Überwachung und Abhören und somit an etwas negatives? Bin auf der Suche nach einem Podcastnamen für einen Podcast der mit Klängen an verschiedenen Orten zu tun hat.

Geht’s vielleicht ein bißchen spezifischer. Die Spanne reicht zur Zeit von Klangwunder oder Wunderklng bis MachdieOhrenzu und Krachkomponenten.

Bei welchem Begriff? Etwas spezifischer wäre in der tat gut. “Klänge” ist weit gefasst. Geht’s in Richtung Musik? Oder Umgebungsgeräusche?
Ich bin mittlerweile soweit, beim Branden von Projekten auch die Verfügbarkeit der Domain, des Twitter-Accounts usw. miteinzubeziehen. Schreibe dir also ein paar tolle Namen auf und kontrolliere anschliessend, was davon im Netz noch nicht vergeben ist. Zu unklare - dafür noch unbenutzte - Namen sind wiederum schlecht für die Findbarkeit (SEO lässt grüssen). Kein einfacher Spagat also.

Mein Eintrag ist editiert. Sorry war spät gestern. Klangwunder ist eine schöne Idee.

Nenn ihn doch Klangtherapie?

Hat sich schon erledigt. Bei Twitter ist wirklich schon einiges weg.