[No solution] NO Link zum Öffentlichen Rundfunk - hier SWR

Moin Kolleg_innen!
ich habe eine kleine … Herausforderung vor mir: Unser nächster Podcast-Gast hat uns angeboten, doch gleich eine Schaltung zum SWR aufzubauen. Er ist da ohnehin eine halbe Stunde vor unserer Aufnahme und aufgrund der Tonqualität wäre das ja auch besser als eine einfache Studio-Link <-> Telefon-Schaltung. Nur: Hat jemand eine Ahnung, welche Lösungen der öffentliche Rundfunk - im Speziellen der SWR - für seine Schaltungen nutzt? und: passt da unsere geliebte Studio-Link Lösung irgendwie rein?

PS: Werde da gleich auch versuchen mal anzurufen und das zu klären. Poste meine Erkenntnisse dann natürlich auch hier!

Schnelle Antwort vom SWR: “Hobbypodcast? Machen wir gar nicht! Hätten Sie gesagt Deutschlandfunk… aber so…”

Tut mir leid für Dich, aber ich war gespannt auf die Reaktion und habe mir - ehrlich gesagt - keine andere erwartet … :frowning: .

1 Like

Soweit ich weiß, verwenden viele ÖRs sowas wie Luci live (http://luci.eu/)

1 Like

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Angesichts der immer größeren Rolle, die Podcasts spielen hatte ich noch gehofft, die öffentlichen wären etwas flexibler geworden. Aber die machen wohl primär ihr eigenes (von mir ja auch hoch geschätztes) Ding.

1 Like

Das stimmt, es ist eine modifizierte Version davon mit dem Namen muPro. Läuft aber auch unter SIP, Studiolink sollte also technisch möglich sein, es könnte nur noch am Codec haken.