Neues Feature: LSV mit SEPA


#1

Wir starten diesen Thread um über die Neuigkeiten bei Podigee zu informieren. Man kann es als Changelog betrachten.
Wir werden es versuchen, den Thread immer zu aktualisieren, sobald es etwas zu berichten gibt.

Ihr könnt hier auch gerne eure Feature Requests einkippen :slight_smile:

Wenn ihr uns direkt erreichen möchtet, DM an mich (@mati.podigee) oder Ben (@benzimmer), alternativ E-Mail an hello@podigee.com.

LG,
Das Podigee-Team


#2

[Neues Feature]

iOS11 Feed-Support

Verfügbar ab: sofort
Verfügbar für: alle Kunden

Wir haben unsere Feeds an die neuen Vorgaben von Apple, die mit iOS11 veröffentlicht werden, angepasst. Dabei haben wir uns an die offiziellen Specs gehalten, die hier zu finden sind: http://podcasts.apple.com/resources/spec/ApplePodcastsSpecUpdatesiOS11.pdf

Aus Podcast-Perspektive ist die wichtigste Änderung, dass man jetzt “serielle” Podcasts anlegen kann. Bei seriellen Podcasts kann man die Saison und die Episodennummer als Benutzer selber definieren.

Das sieht im UI dann so aus:

Man kann also grundsätlich zwischen Episodisch & Seriell umschalten, aber nur solange der Podcast noch nicht veröffentlicht worden ist, weil der Weg von Episodisch nach Seriell zwar noch einfach ist, aber von Seriell nach Episodisch nicht automatisch gemacht werden kann.


#3

Coole Sache das mit dem iOS 11 Feed Support, ey Podlove wann zieht ihr nach? :stuck_out_tongue: @ericteubert @timpritlove


#4

Also erstmal: Geil! Bin mir seit Kurzem sicher, meinen Podcast in nach Jahres-Saisons zu staffeln, deshalb freue ich mich sehr darüber. Allerdings kann ich unter “Feed” nicht Seriell auswählen, weil “Episodisch” grau unterlegt bleibt. Wie kann ich denn am einfachsten die gesamten bisherigen Episode zur 1. Staffel machen?


#5

Ich zitiere mich selber:

Eigentlich würde es schon noch Sinn machen, den Weg von Episodisch nach Seriell zu ermöglichen. Aber wie es so im Leben halt ist, würde so mancher das aus Spaß umschalten, und könnte dann natürlich nicht mehr zurück.

@CSBHenning Schreib uns doch mal kurz im Intercom an, wir machen das dann für dich :slight_smile:


#6

Schon lange fertig. Wenn du ungeduldig bist, kannst du dir gerne die Beta installieren :wink: https://github.com/podlove/podlove-beta-tester


#7

[Payment]

Lastschriftverfahren (LSV) mit SEPA
Verfügbar ab: sofort
Verfügbar für: alte und neue Kunden, die in Euro zahlen

Wir unterstützen ab sofort Zahlungen per LSV. Die Zahlungmethode wurde oft von unseren Kunden angefragt und ist vor allem in Deutschland eine sehr beliebte Art zu zahlen.


#8

Ich würde mich freuen, wenn ihr dieses acht Monate alte GitHub “Issue” von @benzimmer umsetzen würdet. :blush:


#9

Danke fürs Feedback, ich nehme das auf und wir besprechen das bei unserem nächsten Planning.

Wir sind natürlich auch immer offen auf Pull Requests, der Player ist ja komplett open source :wink:


#10

Hab gerade das Issue mal geupdated. Hatte neulich ein paar neue Erkenntnisse dazu gewonnen, aber noch nicht niedergeschrieben.


#11

Ich hab halt von Programmierung leider wenig Ahnung. Macht euer Player das so anders, als jener von Podlove? Vielleicht kann ja @zusatzstoff euch sagen, wie das bei Podlove klappt?


#12

Ich schreib mal was drunter :slight_smile:


#13

Sehr interessant.
Was auch cool wäre, wenn sich der Player auch auf NICHT selbst gehosteten WordPress-Seiten einpflegen liese. Wie stehen da die Chancen?

GLG
Katja


#14

Mit dem Player von Podigee geht das doch bereits.


#15

Auch der v4 Podlove Player hat keinen Zwang zu Wordpress. Wenn alles klappt gibts genau dazu auch einen Workshop auf der Subscribe :slight_smile:


#16

Wenn man die Seite nicht selber hostet, sondern nur die Domain gekauft hat und den Baukasten nutzt, akzeptiert WP den HTML-Code vom Player nicht. Das hat mir @benzimmer und auch der WP-Support auf Nachfrage mitgeteilt.
Vielleicht hat sich ja im letzten halben Jahr etwas verändert?
GLG Katja


#17

Das liegt an WordPress. Die Möglichkeit, da selber Code einzuspeisen, lassen die sich natürlich bezahlen. Ob diese Paid-Packages dass dann ermöglichen, habe ich nie getestet. Dann ist man preislich sowieso schon fast im Bereich, wo man gleich selber hosten will.


#18

Ich würde gerne für meine 2. Podcast-Staffel einen Early-Access für Patrons einrichten, wie geht denn das mit Podigee?


#19

Oh oh…
+1 für zeitgesteuerte Releasesteuerung auf Folgen-Level mit Passwortschutz.