Muss der Hinweis auf die Lizenz in jede Podcastfolge?


#1

Manche sagen in jeder Folge dazu, unter welcher Lizenz der Podcast steht, was diese Lizenz bedeutet, dass man auch andere Lizenzen absprechen kann usw. Ist das sinnvoll?
Oder reicht es nicht auch, das auf die Website zum Podcast zu schreiben?
Andererseits kann man Podcasts auch konsumieren, ohne der Website auch nur gewahr zu werden. Kann man die Lizenzangaben auch in die Audiodatei oder in den Feed schreiben?
Wie haltet Ihr das?


#2

Alles OK. Wenn ich fremden Content verwenden würde, würde ich vorher immer auf die Originalquelle schauen (also die Website). Und ich denke, das sollte man auch sowieso machen.
Lizenz nur auf der Website oder vielleicht noch in den Shownotes, damit es auch in Podcast-Playern angezeigt wird, ist meiner Meinung nach ausreichend.

Was du natürlich zusätzlich machen kannst: Die Lizenz bei Auphonic in das entsprechende Feld reinschreiben. Das erleichtert aber eher die Arbeit desjenigen, der die Datei verwenden will, als dass es tatsächlich die Verwendung einschränkt. Denn ganz ohne Lizenz gilt dein Copyright.

Die Lizenz direkt in der Folge zu erwähnen ist auch eher dafür gedacht, die Leute zu motivieren, was damit anzustellen, als sie davon abzuhalten bzw. einzuschränken.

(Dies ist keine Rechtsberatung)