Messprotokolle für Mikrofone

Mal 'ne Frage an die, die in letzter Zeit Mikrofone gekauft haben:

Bekommt man heutzutage eigentlich noch (Frequenzgang-)Messprotokolle für’s Mikrofon
mitgeliefert?

Gemeint ist sowas

1 Like

Nein also physischer Ausdruck nicht mehr, zumindest bei meiner letzten Mikrofonbestellung war der Frequenzgang des Mikrofons nur noch auf der Webseite des Herstellers Online unter Support in einem praktischen 1 Seiten Info-PDF zu finden.

Bei Rode heißt das zb. Datasheet wie zb. beim dem NTG3 hier zu finden:

Falls du Messprotokolle von Mikrofonen generell suchst gibt es hier eine sehr umfangreiche Übersicht zu einigen Mikrofonen: http://www.microphone-data.com/

Nach einer kurzen kostenlosen Registrierung kann hier die große Datenbank durchstöbert werden und Datenblätter zu den einzelnen Mikrofonen heruntergeladen werden.

1 Like

War das der Messschrieb für das einzelne Mikrofon? Ich glaube heute wird maximal ein generisches Diagramm für die Modellreihe als PDF angeboten. Zumindest für die billigen Mikrofone…

Für mein Beyerdynamic MM-1 Messmikro wurden mir die Daten auf Anfrage per Email geschickt.

Ich habe die mit meinen AKG Mikrofonen immer bekommen.

1 Like

Ja, und darum ging’s in meiner Frage.

Sorry für die Unwissenheit. Bei Billo-Mikros gibt es sowas nicht. Also mein teuerstes is SM7B und hatte so eine Messung nicht.

Beyerdynamic liefert immer noch das jeweilige Messprotokoll des gekauften Mikros mit. War bei meinem M201TG dabei (also nicht allgemein eines für die Produktgruppe, sondern das konkret gekaufte Exemplar).

1 Like

So gehört sich das auch. :+1: für Beyerdynamic.