Mastodon - eine Alternative zu Twitter


#21

Moin, Alle! :slight_smile:

Ich bin auch da: Herr_Martinsen@mastodon.social
Und die Feuilletöne auch: Feuilletoene@mastodon.social


#22

Ein Tootbot wird es wohl so schnell nicht geben:

Sean Heber von Twitterrific bastelt wohl gerade etwas, aber bisher nur Spielerei:

33

Allerdings “Toot!” sieht vielversprechend aus, ist derzeit in Beta aber es gibt Invites hier:
https://toot-beta-signup.herokuapp.com/


#23

Als CCC-Mitglied Nr. 10023 bin ich als


“drüben” erreichbar.


#24

Prima, dann kann ich ja meinen Account mal wieder entstauben :wink:


#25

war mangels Ansprechpartner noch nicht so aktiv (Netzwerkeffekt halt), aber das wird schon…


#26

Mich findet ihr auf dem Pottserver:
https://ruhr.social/@mantuko


#27

Ich bin da mit meinem „privaten“ Account: @creohn@chaos.social


#28

Ich bin auch dabei und ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut. Mal sehen, wie sich die nächste Woche so gestaltet


#29

Ich bin da jetzt auch mal …


#30

Bin auch da unter @sdueckert@chaos.social


#31

Dann hole ich mal das gute Stück vom Regal:


#32

Done.


#33

Dann probiere ich das doch auch mal:

@johndillinger15@mastodonten.de


#34

Weil es mir in meiner Mastrodon-Timeline gerade auffällt:

wir haben jetzt dort die Möglichkeit, Dinge auch einfach mal etwas anders zu machen als auf Twitter. Dazu gehört etwa: weniger Werbung abwerfen, mehr Personality.
Ich finde: das sollte auch für unsere Podcasts gelten. Mal ein unverbindlicher Vorschlag:

Vorher:

Neue Folge vom XY Podcast ist draußen, hier könnt ihr ihn hören: $URL

Nachher:

Ich hatte gestern die Gelegenheit, mich ausführlicher mit XY zu unterhalten. Thema war dabei vor allem Z, und insbesondere ihre Ansichten zu D fand ich ganz erhellen, auch wenn ich sie nicht komplett teile. Falls ihr wollt, könnt ihr unsere Debatte hier als Podcast nachhören: $URL

You get the idea.


#35

Ich bin auch da:


#36

Mich bzw. Panoptikum findet Ihr unter
https://pleroma.panoptikum.io/users/informatom
sowie
https://pleroma.panoptikum.io/users/panoptikum

Seltsame Domain? Ja, selbstgehostet, und zwar nicht das Ressourcenmonster Mastodon, sondern

Wir tröten uns! :elephant:


#37

Ich mach seit 240 Zeichen immer schon Variante 2 - plus Audiogram :innocent:


#38

Da bin ich auch. Ich werde im Übrigen diesmal nicht die Podasts einzeln anlegen. Das werden mir all over zu viele Accounts.


#39

Ich bin auch dabei und zu finden unter:

Mein privater Podcast ist auch schon da:

Andere Projekte wie Apfeltalk und GeekTalk versuch ich noch davon zu überzeugen, MobileGeeks (nur Blog, kein Podcast) ist da quasi schon am Weg.

Cu there :wink:


#40

Ich bin ebenfalls da: