Marker "mitwandern" lassen?


#1

Hallo!

Wir haben gerade eine neue Folge aufgenommen und dabei habe ich ausführlich Marker gesetzt, um mir z.B. zu markieren wo ich Etwas herausschneiden will. Jetzt habe ich aber ein kleines Problem und bin mir nicht sicher ob ich vielleicht nur zu doof zum Finden bin…

Ihr kennt das, am Anfang ein bisschen gelaber, bevor es richtig losgeht. Das habe ich natürlich weg geschnitten. Dadurch verschieben sich die Tonspuren ja logischerweise. Nur leider bleiben die Marker ab der gleichen Stelle und wandern nicht mit… Ist es möglich, die Marker irgendwie an die Spuren zu tackern, so dass sie an den richtigen Stellen bleiben?

Viele Grüße
Niels


#2

Hallo, klar geht das - das entsprechende Feature bei uns lautet: Ripple-Cut. Hier ist das im Video zu sehen, dabei auf die Marker achten:

Wenn du ferner Abschnitte gleich über alle Spuren entfernst, solltest du das über eine Zeitauswahl und cmd+X machen - das schneidet dann gleich im Ripple-Modus und die Marker wandern mit.


#3

Alter Falter, wie blöd von mir!! :man_facepalming:

Danke!!