Loopback von Roqueamoeba

Bin gerade auf Twitter über folgendes gestolpert: http://weblog.rogueamoeba.com/2016/01/11/now-arriving-loopback/

Erinnert mich etwas an das Ultrashall Hub… Aber in teuer :wink:

Irgendwie klingt mir das stark nach einer Kombination aus Soundflower und nachgebauten Hauptgeräten mit einer GUI obendrauf. Wirklich prickelnd ist das jetzt ja nicht für den Preis.
Da nehme ich doch lieber Ultraschall Hub. :wink:

1 „Gefällt mir“

Sie ersetzen auch das “tolle” Audio MIDI das dauernd abstürzt wie nix gutes.
Das ganze halt in Standalone. Wenn man also will das die Mitpodcaster via Skype auch z.B. Sachen einspielen wollen wäre das eine gute Lösung.

2 „Gefällt mir“

Ich werd es mir mal anschauen, könnte für mich interessant sein, wenn ich darüber die Clock-Source konfigurieren kann, da ich aktuell ja Probleme an dieser Stelle mit dem Hauptgerät habe.

Grüße

Eine weitere Ebene auf dem OS X-Audio Stack macht die Sache nicht besser, sondern fügt nur mehr Timing- und sonstige Probleme hinzu. :smiley:

Mein Problem ist, dass die Konfiguration über Audio-Midi-Setup nicht bestehen bleibt. Deshalb hoffe ich da auf Support durch die App.

und? schon jemand geschaut? sieht auf den ersten Blick ja ganz anständig aus und läuft ohne Latenz und stabil bei mir.