Lizenz: CC+Attribution+NC und die Nutzung auf Spotify

Liebe Sendegater- und Innen!

Folgende Frage treibt mich durch die Foren ohne Ergebnis.

In meinem Verständnis schließt sich die Verwendung eines Musikstückes mit dieser Lizenz:

https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/
für einen Podcast der auch auf Spotify gelistet ist aus.

Konkretes Beispiel zur Veranschaulichung:

Ich (bin kein Nutzer von Spotify u. übershehe eine ev. dort vorhandene Möglichkeit dass es doch erlaubt sein kann) stelle fest:
Spotify schaltet Werbung: kommerzielle Nutzung
bzw. Namensnennung scheint auch nicht vorhanden (andere Baustelle)

dann jedoch:

Meine Erklärung: der Kreator (Serge Quadrado) ist der Rechteinhaber und nicht der Lizenznehmer und daher berechtigt sein Stück auch komerziell zu nutzen. (geht schon etw. in Richtung Exkurs…)

Wie ist eure Ansicht?
Gibt es eine gelebte Methode im Bereich der Listung auf Spotify?

Danke,
Thomas Stefan

Ja, wenn Du das Stück geschrieben hast, dann hast Du da ne große Menge an Freiheiten.

An sich ist der Punkt mit, wann ist es kommerzielle Verwendung in CC-Lizenzen der größte Streitpunkt, so dass sich die Geister scheiden, was kommerziell ist und was nicht.

Ich würde in dem Fall einfach den Creator anschreiben und nachfragen, ob die Nutzung in nem Podcast auf Spotify ok ist wenn Spotify Werbung einspielt. Beschreib dabei Deinen Fall genau und was Deine Bedenken waren. Wenn es Dir erlaubt wird, hast Du es schriftlich. Wenn nicht, weißt Du Bescheid.

Nachfragen ist da nach wie vor der sicherste Weg, bis irgendwer die Frage, was ist kommerziell in CC-Lizenzen gerichtlich durchgekämpft hat.

Dem Rechteinhaber scheint das nicht zu jucken:

Sorry, I really don’t know about using of music on Spotify. Please, send this request to their support.
Thank you for choosing my music!
Serge Quadrado

1 „Gefällt mir“