Länge der Shownotes im Feed

Hallo,

ich habe regelmäßig das Problem, dass ich Shownotes in das “Summary” Feld einer Episode packen will und dramatisch an der 4000-Zeichen-Begrenzung scheitere, zumal ich da eigentlich HTML mit Links reinpacken will. Daher folgende fragen:

  1. Packe ich die Shownotes überhaupt ins richtige Feld? Zuhörer, die einen Podcast-Client benutzen, sollen sie direkt lesen/anklicken können.
  2. Warum die 4000 Zeichen Begrenzung?
  3. Warum ist das kein HTML Editor? Sollte da eigentlich kein HTML rein?

Ich habe bisher keine technische Dokumentation dazu gefunden.

Danke und Grüße,

ccm.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube, ich kann mir schon selbst antworten: Ich muss offenbar “Include episode show notes in the feed.” für jeden Feed aktivieren.

1 „Gefällt mir“

So. Da ich es bisher nicht verstanden hatte:

Die “Episode Summary” ist die sichtbare Zusammenfassung im Podcast-Feed. Wenn im Feed die Option “Include episode show notes in the feed” aktiviert wurde, wird der HTML-Inhalt des eigentlichen Posts im Feed eingebettet. Das sieht man nicht unbedingt sofort, wenn man den Feed einfach mal im Browser prüft (darüber war ich gestolpert).

Die Summary ist eine Plaintext-Zusammenfassung.

Wie du schon richtig sagst, ist der eigentliche Episoden-Content der einzige Ort für HTML-Shownotes. Wir tendieren auch dazu, die “Include HTML Content” Einstellung in Feeds standardmäßig zu aktivieren.

4 „Gefällt mir“

Die WordPress-eigene Einstellung Lesen | Zeige im Newsfeed hat in der oben empfohlenen Konstellation keine Auswirkung auf die Shownote-Länge, oder? Gut, wenn sie nur den WordPress Hauptfeed betrifft. Im Übrigen :+1: für "Include HTML Content" standardmäßig zu aktivieren.

2 „Gefällt mir“

Also kurz: Will ich im Podcatcher einen Text sehen, der klickbare Links enthält, muss ich diesen im eigentlichen Wordpress-Post aka Show Notes (nicht Episode Summary) schreiben und dort die Links per HTML einbauen sowie in den Einstellungen “include episode show notes in the feed” aktivieren?

“Überschreibt” dann der Wordpress-Post (mit Links etc.) aka Show Notes die “episode summary”? Oder anders: Ist die entsprechende Funktion in den Einstellungen aktiviert, könnte ich mir das Schreiben einer “episode summary” sparen?

Überschrieben wird nix, nur angehängt. Deine Episode Summaries müssen also zumindest keine einfache Kopie der vollständigen Shownotes sein. Das wäre doppelte Arbeit.

1 „Gefällt mir“

Sorry, ich muss noch einmal fragen, weil ich mir da schon einen halben Tag den Kopf drüber zerbreche:

Ziel: Ich möchte Shownotes mit Links im Podcatcher sehen können.

Also setze ich die Häkchen bei “include episode show notes” und bei “include html content”.
Dann übernimmt der Podcatcher die Summary und nachfolgend den Text inkl. HTML aus dem großen Textfeld, wenn ich eine neue Episode eingebe?
Falls ja, wie ist es denn mit Fotos, die ich dort angebe? Erscheinen die dann auch im Feed?

Diese Kleinigkeit hält mich gerade davon ab, meine erste Folge zu veröffentlichen. Ich steh da noch wie der Ochs vorm Berg.

1 „Gefällt mir“

Hey,

es ist etwas verwirrend, daher verstehe ich die Frage völlig. Also

  1. Du aktivierst “include episode show notes” und “include html content”
  2. Du schreibst Deine kompletten Shownotes und sonstigen Text in das große Episode Post Formular (das oben mit dem Wordpress Editor)
  3. Du kannst unten in die Episode Summary nochmal eine kurze Zusammenfassung schreiben. Diese erscheint als Vorschau in Feedreadern.

Wie es mit Fotos aussieht, kann ich Dir nicht sagen, ich würde aber erstmal davon ausgehen, dass diese auch zu sehen sind. Sei aber ruhig mutig: Du kannst Deine Episode ja bearbeiten und prüfen.

Grüße.

2 „Gefällt mir“

Vielen lieben Dank.
Irgendwo habe ich noch einen Fehler. Ich bin seit heute bei iTunes, aber leider ohne Shownotes. Vielleicht wegen der Fotos? Hmm…
… Und nun ist meine erste Folge laut iTunes angeblich auf meinem Server nicht verfügbar. Ohje, ich hoffe das erledigt sich von selbst. Ich kann keinen Fehler entdecken.

Ich hab das mir auch mal ausprobiert, weil ich gerne die kompletten Shownotes für die Podcatcher einschließen würde, aber wenn ich “include html content” anhake, validiert der Feed nicht mehr.

Sobald ich mal Zeit habe, muss ich mir das genauer anschauen. Hab das Feature erstmal wieder de-aktiviert. Voila, Feed validiert. :no_mouth:

Also wenn ich

“Include HTML Content / Include episode show notes in the feed”

aktiviere wird im Feed nur der Post-Inhalt angezeigt. Subtitle und Summary tauchen dann im Feed gar nicht mehr auf. Eine Kombination aus beidem wäre gut.

Was mache ich falsch?

[quote=“PhilipBanse, post:12, topic:1123”]
Was mache ich falsch?[/quote]So wie ich das erlebe, besteht aktuell die Wahl “entweder oder”. Folglich machst Du nichts falsch.

Super Anleitung aber der Punkt “Include HTML Content” ist ja nur eine Überschrift und dort kann man den Punkt “Include Episode Show Notes in the Feed” anharken. Oder verstehe ich das falsch? Das Wort “und” in deiner Anleitung verunsichert mich gerade.

1 „Gefällt mir“

Das kannst du mit Templates erreichen. Angenommen, du hast ein Template, das am Anfang jeder Episode eingefügt wird. Dann kannst du darin einfügen:

{% if is_feed() %}
	<p>{{ episode.subtitle }}</p>
	<p>{{ episode.summary }}</p>
{% endif %}

Dann werden subtitle und summary ausgegeben — aber nur im Feed.

3 „Gefällt mir“

Hi Eric,

magst Du mir bitte ein wenig auf die Sprünge helfen, bezüglich der Templates?

Dein Beispiel habe ich an sich inhaltlich verstanden. Aber muss dafür eins der Default-Tbmplates (default, default-top bzw. default-bottom) benutzt werden?

Oder kann man auch eigene, neue Templates anlegen?

Wie bindet man die dann ein, so dass sie für den Feed bzw. für den Webplayer wirksam werden?

Du kannst beliebigen Code in das Default-Template einfügen oder nach Belieben eigene Templates anlegen. Da geht also beides. [quote=“fotophonie, post:16, topic:1123”]
Wie bindet man die dann ein, so dass sie für den Feed bzw. für den Webplayer wirksam werden?
[/quote]
Die beiden Templates, die Du unterhalb anwählst (unten & oben), werden “eingebunden”. Alle anderen Templates (Du kannst ja beliebig viele erstellen) werden - für die Episode - nicht verwendet.

Das Ganze scheint etwas verwirrend zu sein. Ich hatte auch mal Mühe, das zu durchblicken. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen habe ich - mit meinen grandiosen Photoshop Skills - kurz eine Grafik erstellt.

Eine komplette Episode wird so aus drei Teilen zusammengesetzt:

Das Ganze bildet den Post bei euch auf der Webseite und gleichzeitig den Feed. Damit das so abläuft, muss Include Episode Show Notes in the Feed in den Optionen aktiviert sein. Mit “Episode Show Notes” ist der mittlere, dunkelgrüne Teil im Bild oben gemeint.

Wie Eric bereits erwähnt hat, kann man mit…

{% if is_feed() %} hier etwas eifügen {% endif %}

… noch Content (aus den Templates, leider nicht aus den “Episode Show Notes” = mittlerer Teil) explizit nur in den Feed packen (= im Feed sichtbar, aber nicht auf der Webseite) oder mit…

{% if not is_feed() %} hier etwas eifügen {% endif %}

… explizit aus dem Feed ausschliessen (= nur auf der Webseite anzeigen).

Warum soll man etwas nur im Feed anzeigen oder davon ausschliessen? Beim “stylen des Feeds” geht es vor allem darum, wie die Shownotes in den Podcast Apps aussehen sollen - denn diese lesen & zeigen den Feed.

Das kann dann etwa so aussehen:
(Das Beispiel ist aus einer anderen Episode.)

Weiter will man z.B. den Player nur auf der Webseite, nicht im Feed.

3 „Gefällt mir“

Hey Joey,

vielen Dank für Dein »mini-tutorial«. Ich versuche das jetzt mal zu verstehen und umzusetzen. Deine Anordnung (Beispiel aus anderer Episode) für den Podcatcher finde ich vorbildlich.

Hallo zusammen,

ich habe mal eine kurze Frage als Podcast Neuling,

Ich habe das Problem, das meine Shownotes (aus wordpress) in ITUNES abgeschnitten werden.
Nachdem ich die Diskusion verfolgt habt ist mir leider unklar in welchem Programm ich die OPTION: include episode show notes in the feed aktiviere. Meine weiteren Komponenten neben wordpress sind: auphonic, archieve.org und feedburner.

Vielen Dank für eure Hilfe

Boere

Diese Option wird im Podlove Plugin in WordPress getätigt. (Wo genau, weiss ich auswendig gerade nicht.)

iTunes zeigt die sogenannte Summary an. Das entsprechende Textfeld findest Du in der Episodenansicht im WordPress Backend. Ist die genannte Option nicht aktiviert, werden die Shownotes zur Summary, als Plaintext und mit Zeichenlimit. Das hast Du ja gemerkt.
Die eigentlichen Shownotes (mit Links etc.) werden meines Wissens in iTunes nicht angezeigt. Dafür aber in Podcatcher Apps auf mobilen Geräten.