Kommentare auch im Podcatcher

Hi,

wie bekomme ich das hin das die Kommentare die im WordPress unter der Episode auch im Podcatcher auftauchen?

Prinzipiell solltest Du die per Template anzeigen lassen können. Ich bin aber unsicher, ob das nach dem Download der Episode noch funktioniert. Ohne es getestet zu haben und einfach mal so runtergeschmiert, könnte (!) das hier funktionieren:

{% if is_feed() %}
{% for comment in episode.post.comments %}
<p>{{ episode.post.comment }}</p>
{% endfor %}
{% endif %}

Das muss in einem Template stehen, das in der Episode aufgerufen wird, wahlweise per Shortcode oder durch automatisches Einfügen. Der Code funktioniert nicht, wenn Du ihn direkt in die Episode schreibst. Die Frage ist, wie gesagt, ob der Inhalt nach dem Download noch einmal aktualisiert wird. Ich fürchte, dass das nicht der Fall ist. Ggf könntest Du statt der for-Schleife auch einfach

<a href="{{ episode.url }}#comments">Zu den Kommentaren dieser Episode</a>

einfügen und die Hörerinnen auf Dein Blog direkt zu den Kommentaren schicken. Ich persönlich halte das für die elegantere Lösung.

1 Like

so was änliches hatte ich schon gemacht mittels

{% if is_feed() %}
    <h7><strong>
    Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
    <br>
    <a href="{{ episode.url }}#comments"> Dann schreib doch ein Kommentar</a>
    </strong></h7>
{% endfor %}
{% endif %}

Im Prinzip genau so. Das {% endfor %} brauchst Du an der Stelle nicht und ich würde mich zwischen h7 und strong entscheiden, aber ja, das kann man so machen.

2 Like

danke für den tipp

2 Like

eigentlich insgesamt eine Interessante Idee die Kommentare auch in den Feed zu packen… Ich werde da vermutlich mal testen… Wenn du (@Raumwelle) Ergebnisse hast, würde mich es auch freuen dies zu erfahren.

Mit dem aktualisieren, würde ich ja vermuten, da es ja im Feed und nicht im Medienfile ist, dass zumindest Catcher wie AntennaPod das regelmäßig aktualisieren sollten.

grüße
TJ

Oh. Da hänge ich mich mit dran. Wenn das Ergebnisse zeitig, wäre ich an denen sehr interessiert.

Meine Vermutung ist ja eher, dass sich das nicht aktualisiert, gerade bei app-seitigen Verzeichnissen (overcast + Co), da das eine gehörige Menge Traffic erzeugen würde. Ich mag mich da aber auch irren, weil das halt auch meine Denke ist. Vielleicht ist das ganz anders und das würde es auch schön breit beantworten :slight_smile:

1 Like

Also bis jetzt sind die Kommentare, die ich habe in meinen Liebling podcather nicht aufgetaucht auch, wenn ich den Feed Manuel aktualisiere… bei einigem Podcast die ich abonniert habe tauch die Kommentare erst auf, wenn ich die Kommentare aktualisiere.

Ich nutze Podcast & Radio Addict und muss dort die Kommentare explizit aktualisieren erst danach tauchen diese unter den normalen Episoden Inhalt auf.

Was mir noch aufgefallen ist bei allen Podcast die ich kenne die podlove nutzen ist dies nicht der fall.

z. B. bei der Rechtsbelehrung Folge #71 dort tauchen nach der Aktualisierung der Kommentare diese auf .

Also zieht sich der Podcatcher die Kommentare selbst, oder wie meinst Du das?

Wenn ich die folge, neu bekomme und diese vorhanden sind ja, ansonsten muss ich sie Manuel aktualisieren.

Wenn ich das richtig verstehe wird im Feed des Podcast angegeben, wo die Kommentare der einzelnen folgen zu finden sind das müsste man mittel podlove auch machen können entweder selbst im Plugin oder via templet.

<comments>https://rechtsbelehrung.com/weihnachten-bei-juristen-rechtsbelehrung-71/#comments</comments>
<wfw:commentRss>https://rechtsbelehrung.com/weihnachten-bei-juristen-rechtsbelehrung-71/feed/</wfw:commentRss>
<slash:comments>3</slash:comments>
1 Like

hmm… das sieht nach einem separaten verlinkten Feed für die Kommentare eines Artikels aus… das Wordpress das für alle Kommentare insgesamt macht, wusste ich, das man es aber für einzenle Artikel machen kann war mir neu und das es dann sogar noch Podcatcher gibt, die die dann separat abholen ist irgendwie cool…

Vielleicht muss ich PodcastAddict nochmal eine Chance geben…

ob es separat gemacht wird weiß ich nicht aber #comments verweist auf die Kommentare mit den link auf die folgen

Ich bezog mich auf diese Zeile
<wfw:commentRss>https://rechtsbelehrung.com/weihnachten-bei-juristen-rechtsbelehrung-71/feed/</wfw:commentRss>

das ist die URL eines RSS-Feeds mit den Kommentaren zur Folge 71… in eben dem wfw-Format: xmlns:wfw="http://wellformedweb.org/CommentAPI/"

Leider scheint die Spezifikation gar nicht mehr verfügbar zu sein, zumindest kann ich wellformedweb.org nicht erreichen…

das war das was ich dazu finden konnte.

https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Archive/RSS/Module/Well-Formed_Web

das muss aber auch anders gehen

1 Like

Wenn ich das alles richtig verstehe ist das eine Erweiterung des RSS Feed und das muss dann wohl in den Feed den podlove generiert eingebaut werden das ist mehr etwas für die Entwickler denke ich

Weil im standest Feed den WordPress für den Blog generiert ist das alles mit implementiert. da werden auch angegeben wo man die Kommentare zu den einzelnen Blogbeiträge finden kann.

Also wenn das gewünscht ist muss man das im Podcast Feed einbauen @ericteubert denke das er mehr dazu sagen kann

Es ist schade das ich noch keine Rückmeldung bekomme habe anlässlich der idee mit den Kommentaren im feed oder der Verweis wo diese zu finden sind.

Ich halte diese Möglichkeit dies anzubieten für die Interaktion enorm wichtig.

1 Like

Interessant ist es auf jeden Fall, ich für meinen Teil hab aber erst im April/Mai wieder Ressourcen frei darüber nachzudenken…

1 Like

Im Grunde ist das ja nur der Verweis im feed wo zu jeder Folge die Kommentare zu finden sind.

Das das die apps die es unterstützen diese nachladen können.

Hi ich wollte mal nachfragen, wie es ausschaut, bist du da mal weiter gekommen oder hast du dir das angeschaut?