Jitsi und Zoomanbindung?

Mal ganz naiv gefragt, wäre es machbar Studiolink zu ergänzen für Jitsi oder Zoom calls?
So dass ich Leuten mit Zoom/Jitsi Erfahrung einfach mich darüber anrufen lasse, wie es auch per Telefon möglich ist?
Oder liegen da zu große Welten dazwischen?

Nein das ist nicht ohne weiteres möglich. Insbesondere Zoom dürfte schwierig sein. Jitsi hat glaube ich Möglichkeiten über ein Gateway mit SIP zu kommunizieren, das muss aber serverseitig entsprechend installiert/konfiguriert sein, was aber eher selten sein dürfte.

Und wenn man ganz schlicht einen Zoom-Call ohne Ton mit separat aufgebauten Studiolink-Verbindungen ergänzt? Dem fehlt natürlich der Komfort-Faktor…

Dürfte dann Synchronisationsprobleme geben. Also Ton stimmt nicht mit den Lippenbewegungen überein.
Müsste man irgendwie ne Latenz einbauen…

Machbar aber unnötiger Aufwand.

Ich mache genau so einen Podcast mit 4 anderen. Wir treffen uns in Jitsi, verbinden uns über Studiolink, kurzer Soundcheck, Audio muten in Jitsi und los gehts. Das Video dient nur dem besseren miteinander. Audio/Video-synchronisation empfand ich da nie als Problem. Das Video kostet Bandbreite deswegen nehmen wir jeweils noch das lokale Audio auf falls Aussetzer entstehen.