iZotope RX 8 Elements Angebot

Derzeit bekommt man bei Thomann wie bei iZotope selbst das Bundle „iZotope RX 8 Elements“ für 29 statt 129 Euro. Es gilt bis zum 26. Februar 2021.
Neben einem kleinen Editor und dem „Repair Assistant“, gibt es vor allem die Plugins De-noise, De-clip, De-click, De-hum und Voice De-noise.

Thomann:

iZotope
https://www.izotope.com/en/shop/rx-8-elements.html

7 Like

Da ich hier noch neu bin und mich erst in die Materie einarbeite (und anfangs wahrscheinlich aus Unerfahrenheit eher suboptimale Sprachaufnahmen produzieren werde), frag ich mal ganz dumm, da sich der aktuelle Angebotspreis attraktiv anhört:

Inwieweit deckt Ultraschall 5 bereits die „Reparatur-Features“ mit gleichen oder ähnlichen Funktionen ab? Ist iZotope Elements eine sinnvolle Ergänzung zu Ultraschall oder eher überflüssig, da „doppelt gemoppelt“?

Ultraschall kann schon ganz arg viel, gerade die 5er bekommt auch eine ganz neue Effektkette und erfüllt einige der Aufgaben auch so sehr gut.

iZotope ist aber eben einfach ein bisschen ausgetüftelter und „besser“. Deshalb ist von denen normalerweise auch alles wahnsinnig teuer. Den Voice DeNoise von iZotope packe ich in Ultraschall fast auf jede Spur, weil er nicht nur effektiver und besser, sonder auch einfacher als das Reaper-Pendant ist.

@rstockm schwört, dass er das alles auch in gleicher Qualität ultraschallintern hinbekommt und hat damit sicher auch recht, wenn du dir aber Zeit sparen willst und mehr ein-Knopf-Lösung haben magst, lohnt sich das Angebot imho auf jeden Fall.
Wie gesagt, alleine für Voice DeNoise ist der aktuelle Preis fair, das ist Gold wert.

1 Like

Danke Leif für deine Einschätzung. Da der Angebotspreis ja noch einige Tage gelten soll, warte ich noch auf weitere Rückmeldungen anderer user.

1 Like

Obwohl ich die Standard Edition deutlich spannender finde, kann man für 24€ (oder auch 29€) nichts mehr sagen.

Screenshot 2021-02-11 194419

https://www.pluginboutique.com/product/3-Studio-Tools/51-Audio-Restoration-/6722-RX-Elements-Version-8-

2 Like

Ich denke (und handle) ähnlich wie @Feivel. Mittlerweile habe ich mir zum Black Friday RX8 und Ozone als Standard- bzw. Advanced-Upgrade gegönnt, da ich damit auch Fieldrecordings in der Postproduktion bearbeite. Allerdings habe ich davor auch länger schon mit der Elements-Version gearbeitet.

Zwingend besitzen muss man diese Plug-Ins nicht, um einen seriösen Klang zu produzieren. Allerdings finde ich die Usability und das Design von iZotope grundsätzlich sehr ansprechend und intuitiv. Somit nutze ich ihre Tools auch bei jeder Aufnahme, ob Musik, Sprache oder Atmos.

1 Like

Voice Denoise benutze ich jedes Mal, um die etwas rauschigeren Spuren meines Mitmoderators auf das leise Niveau des NT1A zu bringen. Im Automatikmodus mit 1 Klick. Bin sehr zufrieden damit.

1 Like

Was macht das Tool denn besser als der ReaFir in Ultraschall? Und: für welche Fälle brauchst du das denn? Sind das dann Aufnahmen in schlechter Umgebung?

Ich nutze das auch immer

Generell kann man sagen das sich die Plugins die RX8 mitliefert lohnen.