iTunes - Podcast einreichen ohne Zahlungsmittel?

Hallo zusammen,

ich wollte unseren Podcast auch gern bei iTunes einreichen. Soweit so gut. Allerdings habe ich weder ein Apple Gerät ohne will ich iTunes anderweitig nutzen. Also habe ich hier eine Apple-ID erstellt. Dabei hatte ich mich schon über die Pflicht, eine Telefonnummer anzugeben geärgert, aber gut. Ich wollte dann also über https://podcastsconnect.apple.com/ den Feed einreichen. Allerdings steht dort Podcasts Connect requires an iTunes Store account und ich kann nichts weiter machen. Nach einer Suche kam dann das Ergebnis raus, ich müsse, ein Zahlungsmittel angeben. Allerdings möchte ich das nicht und sehe auch überhaupt nicht die Notwendigkeit. Hier steht noch, man solle sich bei iTunes anmelden, allerdings ist mir schleierhaft, wie man das machen soll, ohne die iTunes App.

Wie habt ihr das gemacht? Gibt es eine Möglichkeit, das irgendwie auch ohne die iTunes-App und oder Zahlungsmittel zu machen?

Schon mal vielen Dank für jeden Tipp

Hmm, bei mir ist das schon Jahre her, aber ich musste damals zumindest kein Zahlungsmittel angeben.
Gibts keinen Überspringen-Button den Du auswählen kannst? Schließlich kann man Itunes ja auch nur mit Guthaben-Karten nutzen, daher müsste das auch ohne Angabe von nem Zahlungsmittel gehen.
Oder eventuell Guthabenkarte/Prepaid als Zahlungsmittel auswählen, falls es die Option gibt?

Hallo, ich bin völlig neu und ahnungslos, habe aber die Aufgabe, unseren neuen Hochschul-Podcast bei diversen Plattformen anzumelden. Ich scheitere ebenfalls an dem oben beschriebenen Problem bzgl. iTunes. Im Store habe ich jetzt sogar meine private Kreditkarteninfos hinterlegt. Komme trotzdem nicht weiter. Der Empfehlung „einen iTunes Podcast zu abonnieren“ kann ich nicht folgen, da ich kein Apple-Gerät besitze und aufgrund der aktuellen Pandemie mich auch nicht mit jemandem treffen möchte. Wüsste tatsächlich aktuell auch niemanden aus meinem Bekanntenkreis. Wie kriege ich diesen Podcast in iTunes?? Hat noch jemand einen Tipp? Ich danke!

1 Like

Hi, ich habe es jetzt eben gerade noch mal versucht und jetzt hat es funktioniert. Der Trick ist anscheinend, dass man sich in Itunes Einloggen und seinen Account bestätigen muss. Dabei kann man zwar auch als Zahlungsoption auswählen „keine“ muss aber eine Rechnungsadresse hinterlegen (warum auch immer… man kann das auch nicht überspringen). Danach konnte ich unseren Podcast bei Podcast-connect einreichen. Da Itunes nicht auf Linux läuft und auch mit PlayOnLinux nicht zum Laufen zu bringen war, habe ich mir hier noch kurz einen Windows-Rechner ausgeliehen und Itunes darauf installiert. Nachdem der Account bestätigt war, habe ich das Ganze wieder deinstalliert und den Rechner zurückgegeben. Ich glaube, einen anderen Weg gibt es nicht. :man_shrugging:

1 Like

Hallo, ich war gestern Abend dann auch noch erfolgreich. Zuvor war ich an dem Punkt „iTunes auf Windows installieren“ gescheitert, da es aus dem Microsoft Store nicht möglich war (vermutlich Sicherheitseinstellungen auf meinem dienstlichen PC). Es fand sich bei Apple dann irgendwo noch eine Download-Seite, die nicht zum Microsoft Store geführt hat, aus dem die installation erfolgreich war. Dann einloggen in iTunes, habe dann dort auch noch mal meine Zahlungsdaten angegeben und kam dann auf podcastconnect auch weiter. insgesamt irgendwie sehr nervig.

1 Like

Ja, das sollte eher so einfach sein, wie bei Fyyd.de

2 Like