Integration mit Auphonic beim Exportieren

Moin. Wenn ich mir ein Feature wünschen könnte, dann wäre es toll, wenn ich beim Exportieren eines Projektes dieses direkt Mehrspurig zu Auphonic schicken könnte. Momentan exportiere ich die jeweiligen Einzelspuren einzeln, schicke sie durch Auphonic Multitrack, dann importieren ich sie wider zu Ultraschall rein, um sie mit der Hintergrundmusik, Intro und Autro zu mischen und erst exportiere ich die Finale Datei (die ich dann mit Forecast zur mp3 konvertiere - aber ich weiß, dass ich das auch theoretisch direkt in Ultraschall machen könnte). Wenn es da einen „automagischen“ Weg geben könnte, der Auphonic gleich mit integriert, wäre das natürlich der Hammer. Danke!

Ok das ist sehr umständlich. Hast du dir das mal angesehen - vielleicht braucht man doch kein Auphonic in der Kette?

1 Like

Ja, den Dynamics 2 habe ich schon oft probiert - der ist auch generell sehr gut. Aber da besonders die Tonspuren meiner Gäste (i.d.R über Zencastr aufgenommen) nicht immer die Tonqualität haben, die ich gern hätte, muss ich öfters noch mit anderen Mitteln da rumbasteln und dann verstärkt mir der Dynamics etwas zu doll. Auphonic ist da schon ziemlich gut. Aber wenn das erstmal nicht geplant/möglich/vorgesehen ist, kein Problem. Ich wurschtle mich schon noch durch :slight_smile: