Hands on-Treffen #32C3


#1

Es gibt einige Tutorials für PodcasterInnen: Manche sind gut, manche OK, andere veraltet und wieder andere nicht zu empfehlen. Rufe nach neuen Erklärbärvideos kommen in regelmäßigen Abständen und Beiträge, die Workflows abbilden, wie hier durch @leitmedium, sind sehr beliebt.
Gleichzeitig sind Tutorials auch tricky, weil die Bedürfnisse einfach so individuell sind: Je nach Budget, Betriebssystem oder Sendungsformat ergeben sich völlig andere Situationen.

An der Stelle sollen in Zukunft nützliche Infos, Einstiegshilfen, Anleitungen, Handreichungen und Tutorials gesammelt werden. Zum Start wird es am Congress ein Hands-on-Treffen geben, wo wir uns vorhandene Tutorials anschauen und eine kuratierte Sammlung erstellen. Wenn Zeit und genug Interesse besteht, können wir auch selbst was entwerfen.

Bitte tragt euch ins Wiki ein, wenn ihr Interesse habt mitzumachen.


TeilnehmerInnen Hands on-Treffen
@meszner
@tinowa
@rstockm
@martinruetzler
@David_1701
@katrinleinweber
@macsnider
@garneleh
@ajuvo
@johmue


#2

Noch als Antwort, wie ich mir meinen Beitrag vorstelle.

Ich bin hier so der Erklärbär für Podcasten unter Linux. Was ich anbieten könnte ist, dass wir bei einem Neuling eine Standard-Ubuntu-Installation zum Podcaststudio aufbohren und dabei Headsets aufhaben, unsere Unterhaltung und gleichzeitig den Bildschirminhalt mitschneiden. Das Video und Audio würde ich dann zu einem Erklärbärvideo zusammenfummeln. Eventuelle Fallstricke inklusive.

Dazu brauche ich natürlich einen Neuling, der seinen Ubuntu-Rechner mit vor Ort bringt idealerweise mit gewünschter Audiohardware.


#3

hm. wenn sich kein neuling findet, kann ich ja fix ein jungfräuliches ubuntu system (lts oder lieber das letzte?) aufsetzen und mitbringen. h6 und headsets hab ich auch dabei, der h6 könnte das audio-interface mimen, zB. was meinst?


#4

Können wir machen. Vielleicht finden sich noch weitere, die zuschauen wollen und Fragen stellen.