H6 und Jack: Starkes Brummen


#1

Hallo,

ich habe mir zum Spielen und Aufnehmen ein Zoom H6 gekauft. Leider ist bei mir folgendes Problem aufgetreten:

Sobald ich das Gerät per USB im Multitrack-Modus mit meinem PC (Archlinux) kopple und dann JACK (genauer jack2-dbus) starte, bekomme ich auf dem rechten Kanal des Kopfhörerausgangs ein SEHR starkes brummen.

Das Problem tritt interessanterweise nur auf, wenn JACK auf eine Samplingrate von 44.1 kHz eingestellt ist. Von daher handelt es sich auch nicht unbedingt um einen Dealbreaker, mit 48kHz lässt sich’s ja auch ganz gut leben :wink:

Würde mich aber trotzdem interessieren, ob noch jemand ein ähnliches Problem hat(te), und wie man das eventuell lösen könnte.

Grüße,
pheerai


#2

48 kHz ist sowieso erstrebenswert, spätestens wenn Du mit Studio-Link arbeiten willst.


#3

Ich hatte Störgeräusche im H6, wenn ich ihn ohne betrieben habe. Die sind aufgetreten, weil der H6 dann immer zwischen 48 und 44.1 hinundhergeschaltet hat. In Jack hatte ich bisher nie Probleme mit dem H6. Allerdings auch immer nur mit 48kHz gearbeitet.