Gelöst: Kapitelmarken mit cut'n paste mitkopieren?


#1

Kann mir bitte jemand erleuchtetes den entscheidenden Hinweis geben, wie ich in Reaper einen Audioteil eines Podcasts ausschneiden und an anderer Stelle wieder einfügen kann, wobei die bereits erstellten Kapitelmarken mitkopiert werden sollen. Das ganze dann noch in einem Multitrack Projekt.


#2

Was für eine schöne Frage! Ich würde das vermutlich über eine Region lösen, die gibt es im Storyboard-Modus in dieser Art:


#3

Klasse. So einfach, wenn man weiss wie. Danke Ralf!


#4

Funktioniert das auch über Projekte hinweg? Ich muss wahrscheinlich meinen Arbeitsprozess ändern - derzeit führe und bearbeite ich immer a) den Interviewteil und b) den Restpodcast in zwei Projekten, die ich dann zusammenführe (sprich das Interview in den anderen Teil einfüge). Bislang gehen dabei immer die KM flöten.


#5

Kapitelmarken exportieren in dem einen Projekt und importieren in dem anderen, so würd ichs machen.
Bin aber grad nicht sicher, ob eventuelle vorhandene Kapitelmarken im “neuen” Projekt überschrieben würden…


#6

Vor allem sind exportierte Kapitelmarken ja erstmal nur Timestamps. D.h. man müsste den eingefügten Teil erstmal genau da haben, wo er im Urkunftsprojekt auch war. Dann über die oben gezeigte Lösung an die richtige Stelle ziehen (zwischen An- und Abmoderation).