⚠ Finger weg vom aktuellen Wordpress 5.5

*crk* Achtung, eine Durchsage: bitte aktualisieren Sie ihr Wordpress nicht auf die Version 5.5, ich wiederhole; aktualisieren Sie ihr Wordpress nicht auf die Version 5.5! *crk*

Ok, ich wollte gerade mal wieder eine neue Folge veröffentlichen, bin ins Backend, dachte „oh ein Update, machste mal vong der Sicherheit her“ und nun sind das Auphonic Modul von Podlove und das Podlove Plugin selbst buggy und sind kaum benutzbar.

Im Auphonic Modul kann ich keine Produktionen laden, weiter unten fehlt der Button zum Ermitteln der Sendungslänge, etc.

3 Like

Hallo,
oh oh… gestern das Update gemacht nachdem ich hier nichts negatives finden konnte…und morgen soll die nächste Folge ins Netz… mal sehen wie ich das hinbekomme…

Ich versuche es mal mit FTP usw… wenn ich einen Workaround finde, werde ich es hier Posten.
Danke für den Hinweis.

Grüße

Gero

1 Like

Ich konnte meine Folge erstmal ohne Probleme posten, musste halt nur die ganzen Metadaten händisch eintragen.

Bild

Ggf hilft dieses Plugin in der Zwischenzeit bis alle Plugins angepasst sind.

Danke für die Warnung. Dann warte ich noch zu. Werden hier allenfalls GitHub Issues benötigt bzw. wurden diese schon erstellt?

Bei mir läuft alles ohne Probleme auch die angesprochenen Fehler tauchen bei mir nicht auf.

Tippe darauf das dir ein anderen Plugin da mit rein knallt

2 Like

Es wird wohl eher daran liegen:

4 Like

Ist das Problem damit behoben oder bleibt es beim “Finger weg”?

Bei mir läuft alles, bis auf die auphonic integration. Aber das stört mich nicht, der Rest funktioniert ja tadellos.

Zwischenzeitlich sind zwei Monate vergangen. Hat sich hier was getan? Die Anzahl gemeldeter Probleme hier im Sendegate sind ja ohnehin überschaubar. Vielleicht wage ich das Update bald.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es mit dem Plugin jQuery Helper super läuft. Auphonic Integration funktioniert, das Plugin selbst wirft bei mir auch keine Fehlermeldungen mehr aus - es scheint also, als gäbe es in meinen Installationen keine Plugins und Themes mehr, die veralteten Code benutzen. Ich kann aus meiner Sicht das Update empfehlen, im Zweifel halt mit Unterstützung dieses Plugins.

2 Like