Feed ohne SSL ausliefern

Da mir weder mein Hoster noch Apple noch hier im Forum, noch im Podlove-Forum jemand sagen konnte warum Apple der Meinung ist, dass mein Feed nicht in Ordnung ist, geschweige denn wie das Problem zu lösen sei, möchte ich meinen Feed jetzt ohne SSL ausliefern. Leider bekomm ich auch das nicht hin, wenn ich in den Experteneinstellungen des Publishers die Auslieferung des Feeds auf http umstelle kommt dabei nur ein leerer Feed raus. Die automatische Umleitung der Seite auf http habe ich in der Administrationsseite beim Hoster ausgeschalten. Ich bin ratlos - und mittlerweile nicht mehr bei ApplePodcasts gelistet.
Vielen Dank vorab, ich bin dankbar für jeden Hinweis!

Moin Stefan,

Dein Feed (https://corona-wg.de/feed/aac/) ist bereits auch ohne SSL erreichbar.

❯ curl -I 'http://corona-wg.de/feed/aac/'
HTTP/1.1 200 OK
Server: Apache
...
Content-Type: application/rss+xml; charset=UTF-8

Versuche es doch einmal im Incognito/Private-Modus Deines Browsers. Dein SSL-Setup liefert “HTTP Strict Transport Security” mit aus, darüber wird Deinem Browser mitgeteilt das alle zukünftigen Verbindungen über SSL laufen sollen (https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP_Strict_Transport_Security).

❯ curl -I 'https://corona-wg.de/feed/aac/'
HTTP/1.1 200 OK
Server: Apache
...
Strict-Transport-Security: max-age=31536000; includeSubDomains
Content-Type: application/rss+xml; charset=UTF-8

Ein Browser/Client der diese Information aber noch nicht gesehen hat, kann Deine Seite auch ohne SSL aufrufen.

Was für eine Meldung erhältst Du, wenn Du “http://corona-wg.de/feed/aac/” bei Apple einreichst?

image

Grüße aus Buchholz.

1 Like

Uff. Das war zu naheliegend! Vielen dank erstmal. Ich guck mal wie ich das mach. Von Apple hat sich jetzt die dritte Person in vier Wochen auf Nachfrage gemeldet, sie würden das Problem immer noch reviewen.