FAQ: Ultraschall und Studio-Link - Aufnahme fortsetzen?


#1

Ich hoffe ich bin in der richtigen Kategorie, falls nicht bitte moven.

Ich habe vor kurzem mit einem Freund eine Aufnahme via Studio-Link gestartet. Aus Zeit und technischen Gründen mussten wir die Aufnahme abbrechen. Damit ich diese schneiden konnte, habe ich im Ultraschall Menü (Reaper auf macOS) “make all Tracks editable” geklickt. Danach wurde die Spur schön exportiert bzw. ich konnte im Vorfeld auch etwas hören.

Heute wollten wir die Aufnahme fortsetzen, doch irgendwie ging es nicht. Ich hatte auf der einen Seite ein Problem damit, dass ich meinen Input zu Studio-Link routen konnte. Außerdem war es mir auch nicht möglich einen Anruf anzunehmen bzw. generell anzurufen. Nur mit einem neuen Projekt war es irgendwie möglich. Mussten dann aber auch wegen netztechnischer Probleme abbrechen.

Kann ich nun bei meinem bestehenden Projekt die Aufnahme fortsetzen oder klappt das generell nach dem Klick auf “make all tracks editable” nicht mehr?

Danke für euren Antworten!

Thomas


#2

Ich denke dass es daran liegt. Warum weiß ich aber auch nicht.


#3

Ja, das ist Ursache und Problem. Bei “normalen” Projekten gibt es da keine Schwierigkeiten, aber für StudioLink werden einige Parameter zwischen dem Aufnahme-Modus und dem Schnitt-Modus umgestellt. Es gibt hier zwei Lösungswege:

  1. Über das Podcast-Menü schnell eine neue StudioLink Spur hinzu fügen mit der die neue Aufnahme starten - nach der zweiten Aufnahme kann man die nie Wavefom einfach zur vorherigen hochschieben:

  1. Die Spur weiter nutzen und die Parameter von Hand wieder zurück stellen. Das wären:
    a) Routing wieder so stellen, dass die anderen Spuren in die StudioLink Spur laufen
    b) das StudioLink Plugin als Effekt wieder aktivieren

Dann sollte es gehen, hier zu sehen:

Wenn es Probleme gibt, dass auch das StudioLink Prowserfenster weg ist: nach den Korrekturen von b) Das Projekt einmal speichern und Reaper neu starten, dann bootet auch das Web-Frontend neu hoch.


#4

Danke für den Tipp! Die Sache mit der zweiten StudioLink Spur hab ich probiert, komischerweise konnte ich da keinen Anruf tätigen bzw. hab nie etwas auf den Studio-Link Output gebracht. Ich werde es mal mit den händischen Settings probieren. :slight_smile:

Danke!

Thomas