FAQ: Spuren wechseln Farbe nach pausierter und wieder gestarteter Aufnahme


#1

Liebe Community,

ich habe grade eine neue Podcast episode mit Ultrashall 2.2. aufgenommen. Ich musste eine kleine Pause machen und danach wechselten die Spuren die Farben zu gelb und scheinen mono zu sein. wie kommt das zu Stande und kann ich das wieder Rückgängig machen?

danke und viele grüße

stefan


#2

Hallo, da bist du vor dem Neustart etwas in der Timeline verrutscht und der Record-Cursor stand nicht wirklich am Ende, sondern etwas im bereits aufgenommenen Bereich - darum hat jetzt Reaper einen alternativen Take angelegt.
Bevor ich zeige wie man das schnell korrigiert: ist das eine Passage mit Sprache? Dann nimmst du m.E. sehr viel zu leise auf… Ich würde schon auf -12dB bis -6dB aussteuern beim Gain.


#3

So, und hier findest Du die zwei Klicks, um das eigentliche Problem schnell zu beheben:


#4

ah ok, ja das kann sein.

ja dieses mal war es sehr leise, war das erste mal mit 4 Leuten, daher etwas konfus von meiner Seite. normal sind die ausschläge höher, ist aber jetzt schon im kasten, ich hoffe das hört sich noch gut an.

wie kann ich das reparieren ? :slight_smile:


#5

Siehe mein Posting oben.


#6

ja das kam während des Schreibens meines Textes, hab ich dann übersehen :slight_smile:

danke für die Hilfe.