FAQ: Recording in FLAC / ALAC statt WAV


#1

Hallo ihr da draußen,

bestimmt ist das irgendwo erklärt, aber ich ich finde den Preferences Eintrag in Reaper (OS X) mit Ultraschall nicht. Kann man irgendwo einstellen, dass man neue Aufnahmen in Reaper gern mit ALAC (präferiert) oder in FLAC machen würde, statt in .wav. Das frisst doch schon arg Ressourcen auf der SSD.

1 Stunde Audio ist schließlich bei 24Bit mit 96khz bei ca. 1GByte zu veranschlagen, Flac hat da sicher einen Bruchteil, ALAC kann die Mac Hardware schneller und effizienter verarbeiten und ist ebenfalls verlustfrei.


#2

Das kannst du dauerhaft in den Project Settingsim Menü File einstellen:

Aber: standardmäßig wird Ultraschall so ausgeliefert, dass FLAC bereits vorausgewählt ist (aus den von Dir genannten Gründen). Wenn Du WAV aufnimmst, deutet das auf eine nicht konsistente Installation hin die Du prüfen solltest, oder aber du hast das in den Settings schon einmal (unbeabsichtigt) verstellt.


#3

Ah, Super, danke, ich habe immer in den Einstellungen ⌘, gesucht.