FAQ: Apple M1 - Kein Audio-Signal in Ultraschall 5

Vermutlich mache ich einen blöden Anfängerfehler, aber ich komme trotz intensiver Suche nicht weiter.

Auf meinem MacBook Air mit M1 Chip läuft Big Sur 11.2.3. Darauf habe ich REAPER Version v6.25 OS X 64-bit ARM für Apple Silicon installiert und wie beschrieben einmal gestartet. Die anschließende Installation von Ultraschall 5 hat problemlos funktioniert.

Mein Problem ist nun, dass ich in Verbindung mit einem Focusrite Scarlett 2i2 keine Audio-Signal erhalte. In den Einstellungen von REAPER ist das Audio Interface korrekt ausgewählt. Beim Anlegen des Audio Tracks habe ich darauf geachtet, dass Record Armed aktiviert und der richtige Interface-Eingang ausgewählt ist. Außerhalb von Ultraschall funktioniert die Aufnahme problemlos.

Leider hat mich auch der FAQ-Eintrag zu den Sicherheitseinstellungen unter macOS nicht weiter gebracht, da REAPER nicht bei den Anwendungen angezeigt wird, die auf das Mikrofon zugreifen.

Sollte jemand einen Tipp für mich haben, würde ich mich freuen. Schon jetzt vielen Dank!

Das ist leider ein Problem mit der ARM64 Beta Version von Reaper. Du musst einmal die Intel Variante starten http://reaper.fm/files/6.x/reaper625_x86_64_catalina.dmg (Einfach ausführen statt nach Applications zu ziehen reicht).

Dann kommt die Rechte-Abfrage vom Mikrofon, diese gilt dann auch für die ARM64 Variante.

2 Like

Vielen Dank, genau das war die Lösung :grinning:

1 Like