Exakte Hörerzahlen auf Youtube

Bestimmt kennen die Youtubenutzer die Analytics. Ich hatte sie aber bislang nie genutzt und mich immer an den Klickzahlen orientiert. Die sind natürlich kaum nützlich. Deshalb könnte das anderen auch so gehen. Dabei lässt sich damit ziemlich genau die Anzahl der Hörer bestimmten, die ein Video komplett durchhörten, bzw. das ausmaß der Stammhörerschaft auf Youtube.

Bei Youtube auf dem Dashboard links Analytics klicken, dann wie im Bild Videotitel und Zeitraum auswählen. Ein riesiger Kurvenabfall ist normal. Kurz vor dem Abspann sehr Ihr, dass im Bild 18% der Videobesucher bis zum Ende dran geblieben sind. Das Video hat 965 Klicks, also haben es 173 Hörer durchgehört. Bei uns ist das ungefähr eine durchgehende Größenordnung von Stammhörern, die Youtube nicht verlassen, also keine mp3 downloaden, auch nicht unsere Webseite besuchen, aber bei neuen Videos immer dabei sind.

Natürlich stimmt das nicht immer ganz, insbesondere bei Verwendung von Sprungmarken. Wenn ein User nach 15 Minuten abspringt und der andere beginnt erst bei Minute 15 mit dem Anschauen, hat keiner von beiden das Video komplett gesehen. Beide zählen dann aber wie ein richtiger Hörer.

Du meine Güte- wenn das nur annähernd repräsentativ ist, so sind die YouTube Clicks ja noch phantasievoller als unsere Hits auf mp3s statt komplette Downloads? Bei unserer aktuellen Folge liegt das Verhältnis bei etwa 1:2 statt hier 1:5 hier YouTube.

Lt. Youtube liegt die durchschnittliche Durchguckrate aller Videos bei 25%. Podcasts habens nochmal schwerer, weiil da nix blinkt und flackert. Die Länge zählt auch, mit kurzen 3-6-Minutenclips kommen ich auf eine Komplettguckquote von bis zu 86%. Mit 1:2 seid Ihr ja beneidenswert. Wir schaffens bei den Audiodateien maximal auf 1:3 bis 1:4.