Einstellungen für Zoom H6

Hallo liebe Leute,

haben uns ein Zoom H6 angeschafft. Sollten wir da was bei dem H6 umstellen oder pasen die Standart Einstellungen?

Wir nehmen zu dritt auf und nutzen Ultrashall (Windows) und 3x HMC 660 Mikros.

Vielen Dank und LG
Flox

Da das HMC 660 bei 48V keine ordentliche Qualität bringt, schalt dir Phantomspannung am 24V. Brauchst dafür auch kein Kabel löten :wink:

Hängt die Phantomspannung nicht vom verwendeten Mikrofon ab? Ja, man kann sie am H6 einstellen.

Ja, die hängt vom Mikrofon ab.
Das HMC 660X ist nur eben nicht für 48V ausgelegt. Die Lötanleitung hier im Sendegate ist im Prinzip ein Pannungsteiler mit zwei gleichen Widerständen (sprich Halbierung der Spannung).
Einfacher ist da die 48V am Interface auf 24V zu senken (kann nur nicht jedes Interface, das H6 schon).

Das H4n Pro und das H5 können das auch, nur so der Form halber erwähnt :slight_smile:

1 Like

Wichtiger Hinweis:
Der ZOOM H6 sind 2 logische Geräte in einen Gehäuse. Einstellung endes Recorder ud des Interface sind geweils getrennt zu konfigurieren, sie werden nicht transprtiert.