Deutsch/Englisch - Spur im Player

Ich habe das erste Mal die Situation, eine Episode der Bienengespräche in zwei Sprachen anzubieten: Originalsprache Englisch, Simultanübersetzung Deutsch. Meine Lösung ist für die Hörer:innen, zwei Episoden #49 und #50 anzubieten.

Hat jemand von Euch eine andere (kreative) Idee?

Es geht hier um einen Vortrag eines englischsprachigen Bienen-Professors, der in der Community weltweit bekannt ist. Vermutlich gibt es viele Zufallshörer:innen aus Suchmaschinen heraus, die im englischsprachigen Raum sind. Da sollte wenig Deutsch drinnen sein.

Andererseits sprechen viele Bienen/Bienenhalter:innen nicht Englisch, da sollte möglichst wenig Englisch drinnen sein.

Aber dann gibt es die große Gruppe der Stammhörer:innen, die beide Sprachen sprechen, vermutlich eher Englisch hören, und die sollen möglichst “geräuschlos” und ohne Gedränge in die Version mit der passenden Sprache zu rutschen.

1 Like

Interessanter Anwendungsfall. Generell ist das natürlich möglich. Ich weiß aber gar nicht so richtig ob der Publisher mehrere Audio Versionen für eine Episode anbietet :thinking:

1 Like

Ja, und jetzt habe ich auch ein Argument für zwei Spuren in einem Player (und nicht zwei Episoden): Einige hören den Vortragenden lieber im Englischen Original und möchten vielleicht etwas, was sie nicht verstanden haben, Deutsch nachhören. Hier einfach 30 sek. zurückzuspringen und auf die andere Spur zu schalten, wäre hübsch. So müssen sie in die andere Episode gehen.

1 Like

Fertig verschnürt und bereitgestellt. Was bei der deutschten Episode hübsch funktioniert hat, ist die Ducking-Funktion von Auphonic. Da taucht dann nämlich das Englische dann und wann auf. Nicht zu oft, genau passend.