"Den" Podcastsound bekommen

Ich stoße immer wieder auf Videos, mit denen man den „Joe Rogan Sound“ (aka der US-Klischee-Podcastsound) hinbekommen soll. Wie etwa das hier:

Da der durchschnittliche Podcaster wohl kein Shure SM7B nutzt wäre die Frage, ob man das durch Kompressor, EQ, …, auch mit Ultraschall hinbe- oder zumindest nahe rankommt? Vielleicht gibt es ja sogar Plugins?

P.S.: Bitte nicht kommentieren, ob das sinnvoll ist, die Leute das hören wollen oder Ähnliches. Mir geht es nur ums Testen.

Das SM7B hat eine ähnliche Kapsel wie die Bühnen-Klassiker SM57 und SM58. Da muss man nicht mal viel EQen, um verd…ziemlich an 'ran zu kommen.
Siehe u.a. https://www.youtube.com/watch?v=s372qfTc3-I und ähnliche.
TL;DR: um 250Hz um ca. 5dB anheben, Poppfilter davor - fertig,
Nicht ganz so schick, aber nur 1/4 des Preises.

Und ob das jeweils zur individuellen Stimme passt ist auch immer die Frage. Da hilft dann nur Ausprobieren.

2 Like

Das Video hatte ich auch gesehen, habe aber das Rode M3 und kein Shure :wink:

Die genannten Shures haben einen ausgeprägten Nahbesprechungseffekt - werden also bei Faust- bis Fingerabstand zunehmend bassiger. Das bedeutet im Umkehrschluss auch: man muss extrem „ordentlich“ Abstand halten, um nicht zu dünn und nicht zu fett zu klingen. Andere Mikros (Sennheiser e835, noch ausgeprägter das e840) haben das kaum und verzeihen daher ein wenig „Rumgewackel“ deutlich mehr.

Bei faust- ode handspannenweitem Abstand zum Mund ist der Nahbesprechungseffekt kaum noch da.
Und da ist dann nicht nur Klang, sondern vielleicht noch Aussehen eine wesentliche Randbedingung - beispielsweise wenn bei der Videoaufnahme kein Mikro im Bild hängen soll.

Bei vielen Musikläden kann man Mikros ausprobieren - je nach Laden auch mal nach Hause mitnehmen, manche haben auch ein „Studio“ zum Aufnehmen+Anhören.

Einfach mal mit der eigenen Stimme im gewünschten Abstand ausprobieren und vergleichen.
Ich verkaufe beispielsweise gerade auf eBay mein Rode Procaster, da meine Stimme mit dem Shure SM58 besser klingt, dicht gefolgt vom Sennheiser e840.

2 Like

Hier im Video klingt das Samson Q2U fast wie das Shure :slight_smile:

1 Like