DAWs und Accessibility


#1

Hallo zusammen!

Wie schneiden verschiedene DAWs im Vergleich bezüglich Accessibility ab? Mich würden vor allem Einschätzungen von Menschen mit Sehbehinderung interessieren.

++EDIT: Typo ++


#2

Da hatte ich mal was über Twitter gefragt, weil das Sendegate bzw Discourse nicht so ganz barrierefrei ist für Seheinschränkungen.

Ansonsten hat Reaper da das ein oder Andere zu bieten, aber wie gut weiß ich leider nicht.

Und Sibelius von Avid. Der Rest ist wohl eher mau.


#3

Danke fürs Rumfragen! Ich hab auch Gutes über die Accessibility von Pro Tools gelesen.

Und, ernsthaft, Sibelius? Dieses Ding hier?