Datei mit ipad downloaden


#1

Ich habe einen Podcast mit Ferrite geschnitten und dann in supponier hochgeladen. Wie kann ich die Datei Downloaden, bekomme nur einen Player angezeigt wenn ich auf Download klicke.

Gibt es hier eine Möglichkeit?


#2

Hi,

Ich kenne supponier leider nicht aber ich mutmaße mal, ich hoffe es nimmt mir keiner übel :sweat_smile:

Unter iOS gibt es die Möglichkeit Sachen runterzuladen wenn man iCloud benutzt und iCloud Drive aktiviert. Dann sollte es ohne Probleme mit dem kleinen „Quadrat mit Pfeil“ möglich sein - da einfach „in iCloud Drive speichern“ auswählen.

VG


#3

Ich hab mir für diesen Fall in Auphonic ein Dropbox-Konto als External Service hinterlegt und lass mir die fertige Production in Dropbox speichern.
Das Dropbox-Konto hab ich auch in der Apple-Dateien-App eingerichtet, von dort kann ich die Datei dann im iPad weiterverteieln.


#4

Es lohnt sich auch ein Blick auf die (kostenlose) App Readdle Documents, mit der kann man prima Sachen herunterladen und speichern. Ist etwas komfortabler als über Safari und Dateien.


#5

Angesichts der Themenrubrik geht es bestimmt um Auphonic, und die Autokorrektur hat mal wieder zugeschlagen :wink:


#6

Ja, sorry… meinte auphonic


#7

:man_facepalming:t2: Ja macht Sinn. Wer lesen kann ist klar im Vorteil :sweat_smile:


#8

Das ist leider ein nerviges “Feature” von iOS, weil es ja keine Dateien gibt.
Um dann eine Datei runterzuladen im Browser braucht man wohl ein Cloud Service oder diverse Zusatz-Apps … :thinking:


#9

Danke … teste es mal