AuphonicEdit Beta Version veröffentlicht


#1

Hallo!

Soeben wurde eine Beta Version von AuphonicEdit für Android veröffentlich.
Hier kann man sich zum Betaprogramm anmelden und die App downloaden:
https://play.google.com/apps/testing/com.auphonic.auphonicrecorder

Ich bin natürlich auf der Subscribe 7 und freue mich über Feedback!

Ein bisschen Text dazu:

Auphonic Edit is a non-destructive audio editor and recorder with focus on ease of use, high-quality audio and stability.
Record your raw microphone signals in an uncompressed (WAV audio) or compressed (AAC) format, written to disk every moment to avoid data loss if the app gets killed.
Edit recordings or audio files: copy/paste and cut audio, adjust volumes, add fade in/out etc.

The final audio session can be rendered and shared with any other Android app or uploaded to the Auphonic web service, which can post-process, encode, tag and publish your podcasts, interviews, music recordings on the go with a single click.

Danke,
LG
Georg


#2

Hallo Georg,
Habe mich als Tester gemeldet.
Allerdings läuft der Link nach der Anmeldung ("Sie sind Tester. Laden Sie die App unter…runter) ins Leere.
Liegt es in deiner Macht da was dran zu drehen?
LG Adrian


#3

Nach der Beta Anmeldung solltest du diesen Link öffnen können:


#4

Danke. Habtte es mir dann schon aus dem Store runtergeladen. Dachte nur es sei ggf. auch für weitere Tester interessant falls man den Link “reparieren” kann.


#5

Gibt es die Möglichkeit mehrere Dateien gleichzeitig zu öffnen, also Multitrack-Edits zu machen? Ich würde gerne mobil die beiden Stereodateien aus einem Zoom H2n vorm Upload zu Auphonic etwas trimmen und brauche dafür Multitrack.


#6

Nein, Multitrack gibt es in der ersten Version noch nicht …


#7

Ok, dann weiss ich Bescheid. Ich hatte die Beschreibung im Store durchforstet aber dort keine Angabe dazu gefunden, vielleicht eine Verbesserungsidee?


#8

Klar, die Beschreibung wird dann für das eigentliche Release nochmal erweitert!