Audioübertragung vom Zoom H6

Hallo zusammen,

Ich bin ein absoluter Newbee im Bereich Podcasting und schaue mich gerade nach einem passenden Schnittprogramm um. Daher teste ich gerade Reaper/Ultraschall.
Ich habe allerdings Probleme mit der Audioaufnahme via Ultraschall.
Ich habe das Zoom H6 per USB mit meinem Mac verbunden und im Menu „Usb“ -> „Audio Interface“ gewählt. Ich habe auch bereits „Stereo Mix“, also auch „Multi Track“ ausgewählt. Dann „Pc/Mac“. Ab dann wird mir auch auf dem Zoom H6 nur noch ein Ausschlag für XY angezeigt, aber nicht mehr für Kanal 3. Auf dem Mac wird mir gar kein Ausschlag angezeigt.
Ich verwende gerade die Eingänge L, R und 3. Ich bereits gelesen, dass ich bei Ultraschall dann entsprechend "Input Mono 1,2 und 5 auswählen muss. Das habe ich auch so gemacht, aber ich sehe keinen Ausschlag bei den einzelnen Spuren.
Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?
Für Eure Hilfe wäre ich dankbar :slight_smile:
Bildschirmfoto 2020-07-31 um 16.37.21

Bildschirmfoto 2020-07-31 um 16.42.41

  • Eingang 3 scharf geschaltet (LED leuchtet)?
  • Was ist denn da angeschlossen?
  • Evtl. benötigte Phantomspesung eingeschaltet?

Man kann es nicht oft genug sagen:

Der ZOOM H6 bietet 2 Geräte in einem Gehäuse: Recorder und Interface.
Beim Wechsel zwischen diesen 2 logischen Geräten werden Einstellungen nicht übernommen, jedes logische Gerät muß separat konfiguriert werden!