Assets werden "gesucht", obwohl sie deaktiviert sind

Hi,

vorhin ist mir aufgefallen, dass im Dashboard bei neueren Folgen die Assets Shownotes und Transkript mit einem roten X versehen sind, während ältere Folgen dort einen grauen - aufführen. In den betroffenen Folgen sind die Assets jeweils in der Folge nicht aktiviert, weil sie dort auch nicht vorhanden sind. Anders gesagt: ich packe nicht immer eine Shownotes-PDF zur Folge, und die Transkripts füge ich nach und nach zu älteren Folgen hinzu, daher sind diese Assets nicht immer aktiv pro Folge.

Folgen bis Mitte November 2023 sind noch in Ordnung, Folgen danach weisen das Problem auf. Wenn ich mir die Episoden im Detail anschaue, fällt auf, dass bei den „funktionierenden“ Folgen bei den nicht aktivierten Assets lediglich ein ausgegrautes „File not found“ steht, während bei den „problematischen“ Folgen ebenfalls ausgegraut der vollständige Pfad des deaktivierten/fehlenden Assets und darunter „???“ steht.

Ist das nur ein kosmetisches Phänomen oder verbirgt sich dahinter ein Fehler, der mir auch z.B. im RSS-Feed Probleme bereiten könnte?

Gruß
Andreas

1 „Gefällt mir“

jemand anderes hat im Podlove Community Forum vom gleichen Phänomen berichtet, es scheint also weiter verbreitet zu sein.

Mittlerweile habe ich herausgefunden, woran es liegt: früher war es so, dass Assets nur dann IDs bekamen, wenn sie tatsächlich angeschaltet wurde. Jetzt wird pauschal eine ID je Asset-Typ vergeben. Dadurch aber funktioniert der Check im Dashboard nicht mehr korrekt. Denn dieser geht bei einer vorhandenen ID davon aus, dass dieses Asset auch aktiv ist. Anhand der Dateigröße wird dann entschieden, ob ein grüner Haken oder ein rotes X angezeigt wird. Wenn die Überprüfung zu Beginn nicht auf der ID, sondern auf dem neuen „active“ Parameter geschieht, funktioniert das Dashboard auch wieder zuverlässig.