App „Throne“ für Sendungs- und Hörer:innenchats

Liebe Podcaster:innen,

bei FRÜF haben wir eine Mail von der App „Throne“ bekommen, die sich für Sendungs- und Hörer:innenchats als passendes Tool anpreist. Ich hatte da bisher noch nie von gehört, glaube auch, wir brauchen sowas nicht.

Aber kennt ihr die schon? Ist das für einige von euch sinnvoll? Hat noch jemand die Mail gekriegt? Sie klang recht generisch – daher teile ich sie euch hier; sie klingt nicht nach „privater Kommunikation“, die man ja nicht teilen würde.

We’ve built the best chat experience for podcast creators and would like to share it with you. Our app Throne has all the features you need including:

  1. Group chat : Set up a chatroom for your podcast listeners. You can host a live chat with your audience, create a space for your fans to congregate, or just use it to share links, videos, and photos.
  2. Tipping: Monetize your work with tips! Your supporters can show their appreciation by including a personal message with their tip.
  3. Easy setup: Throne is completely free to use and has a one-click setup process. It’s the easiest way to interact with your listeners.
    I encourage you to take a look and see how Throne can grow your community!
    Get started at https://throne.live/podcast

Viele Grüße
Becci

1 Like

Sieht nach yet another Gruppenchat-Plattform aus, die sich auch nicht ausschließlich auf Podcasts spezialisiert (vgl. throne.live / throne.live/podcast). Kann man natürlich ausprobieren, aber wegen eines einzelnen Podcasts laden sich bestimmt kaum HörerInnen eine neue App herunter.

Die Feature-Tabelle auf der Startseite irritiert mich ein wenig: So eignet sich Reddit durchaus für Q&As, Discord skaliert auch bei einer große Anzahl Menschen und Twitter bietet Livestreaming an.

Zur Finanzierung zitiere ich aus den Throne-FAQ:

We charge a percentage fee of user tips: twenty-nine percent of the total tip (plus ten percent for tips on the Throne iOS app, with a minimum fee of fifty cents). This fee enables us to power Throne without ads or other privacy-destroying business models.

2 Like