Abtastrate bei Auphonic


#1

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass für die MP3-Datei der aktuellen Freak Show 161 eine Abtastrate von 32 kHz angezeigt wird. Mein Informationsstand ist, dass @auphonic alle Audiodateien auf 44,1 kHz umrechnet. Kann mir jemand erklären, warum dann eine abweichende Abtastrate angezeigt wird?

Übrigens wird die AAC-Datei im Finder mit 22,05 kHz angegeben; in iTunes stehen aber die korrekten 44,1 kHz.

Schönen Gruß
Jonas


#2

Hallo Jonas!

Zu MP3:
Die Samplingrate wird da automatisch vom Enkoder optimal je nach Bitrate bestimmt (in unserem Fall lame). Da 80kbps ziemlich niedrig ist, ist es besser 32kHz als 44.1kHz zu nehmen.
Aber das wird von lame direkt entschieden, nicht von uns.
Falls du wirklich 44.1kHz willst, nimm bitte eine Bitrate >= 112kbps - das würde ich sowieso empfehlen!

Zu AAC:
Das wird dann mit HE-AAC enkodiert sein (ist im Prinzip die halbe Abtastfrequenz), da zeigen nicht alle Programme die korrekte Samplerate an …
Siehe: https://auphonic.com/blog/2011/07/13/audio-file-formats-podcasts/#aac

LG
Georg


#3

Hi Georg,

danke. Jetzt verstehe ich das ganze etwas besser. Ich dachte immer, 44,1 kHz wäre üblicherweise das Minimum.

LG
Jonas