Ablaufplan / Sessions


#1

Das #podcamp2018 ist wie folgt geplant:


#2

Die Sessionplanung findet am Samstagmorgen statt, wie auf einem Barcamp üblich.
Wer jetzt schon sicher weiß, dass er / sie dort sein wird und eine Session oder einen Lovepodcast geben möchte darf uns auch schon sehr gerne vorher Bescheid geben.

Bitte einfach hier eintragen.


#3

Bei Interesse würde ich folgende Sessions anbieten:

Hammergeile Projekte! – Kollaboratives Arbeiten im Team
Das Beispiel Puerto Patida zeigt, wie man mit Begeisterung und Motivation es schafft, viele Leute an einem Projekt mitwirken zu lassen und das ohne Bezahlung. Welche Tücken hat das? Welche Vorteile? Und was ist eigentlich die Aufgabe der Leitung?

Denken: Out of the Box
Wie kann man die Grenzen des Podcastings durchbrechen? Laberpodcast war vorgestern; jetzt ist Kreativität gefragt! Erfahrungspraxis und Diskussion von der Spielshow, übers Rollen- und Hörspiel.


#4

:roll_eyes:
Huch - sind wir jetzt wieder in 2016 gelandet?


#5

Ok, ich ändere es :smiley:


#6

Bei Interesse würde ich folgendes Thema bedienen:

What the stat?
Statistiken zu Podcasts sind ein Mysterium und meist nicht aussagekräftig. Anekdoten zur Statistikerstellung bei Podcasts und Lösungsansätze + Toolempfehlungen.


#7

Hallo, was haben den für Sessions stattgefunden? Interessiert mich weil es eine lange anfahrt wäre für 2019. Ich weiss das wäre eine komplett andere Show eventuell aber es würde mir eine Idee geben.


#8

Eine komplette Liste habe ich nicht. Momentan kriege ich noch zusammen:

  • 7 Todsünden des Podcastings
  • Umstellung von Podcast-Webseiten auf https
  • Einstieg in Ultraschall