Zoom H4n mit 2 Spuren + 2 XLR Mikros?

Hab eine Frage. Will in Kürze ein Interview mit meinem Zoom H4n und 2 XLR Mikro aufnehmen. Kann ich da zwei Spuren für nutzen mit dem H4N? Was muss ich genau einstellen im Zoom? Würde gerne jede einzelne Spur separat bearbeiten wollen

Das geht.
Entweder lässt Du alles im Stereomodus (würde ich empfehlen, da hier 24 Bit Aufnahmen möglich sind) oder Du nutzt den MTR Modus (Multitrack).Dann drückst Du auf die Tasten “1” und “2” bis sie durchgehend rot leuchten, das bedeutet, dass die Mikrofoneingänge genutzt werden.

Am Ende teile ich meine Stereoaufnahmen mit linkem und rechtem Kanal in zwei separate Spuren auf. Das mache ich in Reaper / Ultraschall.Hat sich als sehr guter Workaround herausgestellt.

gibt es irgendwie ein tutorial wie ich das machen kann in reaper ultraschall. auch die Stimme verbessern? Mache das bisher in audacity. da ginge es ja auch

Möchtest du denn dein Zoom an den Rechner anschließen und dort die Aufnahme machen oder möchtest du mit dem Zoom unabhängig vom Rechner aufnehmen?

Irgendwo hat Ralf Stockmann (@rstockm) da mal ein nettes GIF gepostet.
Aber das ist eig. relativ simpel.
Items (Spur) markieren > Sekundärklick > “Item Processing” > “Split Item”

Sprache verbessern ist ja eig. nicht wirklich nötig mit den richtigen (XLR) Mikrofonen. Ansonsten kannst Du die Presets von Ultraschall benutzen. Ansonsten einfach nur Bässe etwas absenken, Höhen ganz leicht anheben.

Aber das geht wohl auch mit Audacity – nutze ich aber nicht.

Miechte nur mit gerät ohne Laptop aufnehmen

1 „Gefällt mir“

So sieht das aus: